©  Archiv-Vegelahn

Bibliographie Landkreis Osterode am Harz

Herzberg OT: Scharzfeld

  1. Apel, Heinrich (Ed.) (1933): Hermann Löns ein Freund unserer Heimat. Lesebogen für Schule und Haus. Herzberg: G.Friedrichs.

  2. Baumann, Walter (1968, Heft 24): Honsteinische Lehnsgüter im Amt Scharzfeld. In : Heimatblätter für den süd-westlichen Harzrand (Heft 24), pp. 6–17.

  3. Böttcher, Wilhelm (1967): Georg Schulze, der Mundartdichter des Oberharzes <*30.12.1807 Clausthal +02.09.1866 Scharzfeld. In Albert Humm, Clausthal-Zellerfeld (Ed.): Allgemeiner Harz - Berg - Kalender für das Jahr 1967. Clausthal-Zellerfeld: Piepersche Buchdruckerei, Eduard Pieper, Clausthal, pp. 23–25.

  4. Burchard, Max; Mundhenke, Herbert (Eds.) (1959): Die Kopfsteuerbeschreibung der Fürstentümer Calenberg - Göttingen und Grubenhagen von 1689. Teil 3. Hildesheim: August Lax Verlagsbuchhandlung (Veröffentlichungen der hitorischen Kommision Niedersachsen).

  5. Burchard, Max; Mundhenke, Herbert (Eds.) (1969): Die Kopfsteuerbeschreibung der Fürstentümer Calenberg - Göttingen und Grubenhagen von 1689 - Teil 11. Hildesheim: August Lax Verlagsbuchhandlung (Veröffentlichungen der hitorischen Kommision Niedersachsen).

  6. Eckart, Theodor (Ed.): Burg Scharzfels. 3., durchges. Aufl. Leipzig: Bernhard Franke (Geschichte Südhannoverscher Burgen und Klöster, 2).

  7. Familienalbum: Spengler (1971 - 1979). Kongresse, Northeim, Scharzfeld, Dorste, Osterode.

  8. Fuhrmann, August (1969): Die Einhornhöhle bei Scharzfeld. In Albert Humm, Clausthal-Zellerfeld (Ed.): Allgemeiner Harz - Berg - Kalender für das Jahr 1969. Clausthal-Zellerfeld: Piepersche Buchdruckerei, Eduard Pieper, Clausthal, pp. 114–115.

  9. Gehmlich, Klaus (1984): Wappen der Städte und Gemeinden im Landkreis Osterode am Harz. 1.th ed. Osterode am Harz: Giebel & Oehlschlägel.

  10. Gehmlich, Klaus (1998): Wappen für den Landkreis Osterode am Harz. 1.th ed. Osterode am Harz: Giebel & Oehlschlägel.

  11. Granzin, Martin (1964): Die Burg Scharzfeld und ihre Grafen [1 Abb.Gemälde von Ramberg]. In Hans Erich Giebel (Ed.): Heimat=Kalender des Kreises Osterode und des Südwestrandes des Harzes. Osterode am Harz: Giebel & Oehlschlägel, p. 73--74.

  12. Harzklub-Zweigverein Scharzfeld ([1953]): Scharzfeld Südharz - Ein ideales Ferien und Ausflugsziel. Hannover.

  13. Hillegeist, Hans-Heinrich, Göttingen (2005, Heft 61): Buchbesprechung: Annette Susanne List: Ortschronik Höhlendorf Scharzfeld. In : Heimatblätter für den süd-westlichen Harzrand (Heft 61), pp. 148–149.

  14. In Neuhof bei Scharzfeld wurde eingebrochen. [1714] (1984). In OKA, 1/27/1984.

  15. Jägerfeld, Karl (1981): Aus Scharzfeld berichtet. In Harzklub e.V (Ed.): Unser Harz: Harzer Druckerei OHG - H. Greinert.

  16. Jagerfeld, Willy (1979): Osterfeuer in Scharzfeld. In Harzklub e.V (Ed.): Unser Harz: Harzer Druckerei OHG - H. Greinert.

  17. Jägerfeld, Karl (1980): Scharzfeld und sein Harzkiub. In Harzklub e.V (Ed.): Unser Harz: Harzer Druckerei OHG - H. Greinert.

  18. Jägerfeld, Karl (Ed.) (1977): 325 Jahre Schützengesellschaft Scharzfeld 1652-1977. Festschrift für das Vereinsjubiläum 18.-22. Mai 1977.

  19. Jägerfeld, Karl; Lindenberg, E. (Eds.) (1979): Harzklub=Zweigverein Scharzfeld. Festschrift für das Vereimsjubiläum am 9. und 10. Februar 1979.

  20. Kreislehrerverein Zellerfeld (Ed.) (1953): 30 Minuten Aufenthalt. With assistance of Herbert Lommatzsch. Clausthal-Zellerfeld: Ed. Piepersche Buchdruckerei und Verlagsanstalt (Harz-Heimat, 4).

  21. Susebach, Karl (Ed.) (1920): Kalender für den Kreis Osterode a.H. 1920. With assistance of Karl Susebach. Osterode am Harz: Giebel & Oehlschlägel (12. Jahrgang).

  22. Lehmann, U. (1951): Die Einhornhöhle bei Scharzfeld. In Albert Humm, Clausthal-Zellerfeld (Ed.): Allgemeiner Harz - Berg - Kalender für das Jahr 1951. Clausthal: Piepersche Buchdruckerei, Eduard Pieper, Clausthal, pp. 49–50.

  23. Lühr, Schwiegershausen Pastor (1911): Die Steinkirche bei Scharzfeld. In Karl Susebach (Ed.): Kalender für den Kreis Osterode a.H 1911. Osterode am Harz: Giebel & Oehlschlägel (3. Jahrgang), pp. 63–65.

  24. Matwijow, Klaus, Herzberg (2005): Verwegener Liebesskandal auf Burg Scharzfeld - Erst Canossa, dann Scharzfeld: König Heinrich IV und sein amouröses Abenteuer (1.Teil). Von Land und Leute. In HarzKurier, 8/16/2005.

  25. Matwijow, Klaus, Herzberg; Kügler (2011): Blick in die Zeit. Schnellstrasse zwischen Scharzfeld und Bad Lauterberg 1977- 2011. In Echo zum Sonntag 30.Jahrgang, 4/3/2011 (Nr.13), p. 15.

  26. Mecke, Wilhelm (1999): Die Eisenbahnfahrt nach Scharzfeld. In Heimatstube Lerbach e.V (Ed.): Lerbacher Heimatblätter (Nr.12), p. 33.

  27. Morich, Heinrich (1936): Das alte Amt Scharzfeld. In Albert Humm, Clausthal-Zellerfeld (Ed.): Allgemeiner Harz - Berg - Kalender für das Schlaltjahr 1936. Clausthal: Piepersche Buchdruckerei, Eduard Pieper, Clausthal, pp. 65–69.

  28. ohne Autor (1957): Zwei neue aufgefundene Pläne von Scharzfeld. Unter dem Harze - Nr.291. (Blätter des Osteroder Kreis-Anzeigers für Heimatpflege und Heimatkunde). In OKA, 3/2/1957.

  29. Reinboth, Walter (1969): Vom Scharzfelder Zoll. In Hans Erich Giebel (Ed.): Heimat=Kalender des Kreises Osterode und des Südwestrandes des Harzes: Giebel & Oehlschlägel, p. 34.

  30. Rögener, H., Scharzfeld (1939): Von den Mühlen im ehemaligen Amte Scharzfeld. In Karl Susebach (Ed.): Kalender für den Kreis Osterode a.H 1939. Osterode am Harz: Giebel & Oehlschlägel (31. Jahrgang), pp. 58–60.

  31. Rögener, H., Scharzfeld (1959): Als unsere Großmütter ihre Leinewand noch mit „Kuhkacke" bleichten. In Hans Erich Giebel (Ed.): Heimat=Kalender des Kreises Osterode und des Südwestrandes des Harzes. Osterode am Harz: Giebel & Oehlschlägel, p. 61.

  32. Scharzfeld [41 Gefallene] (1920). In Karl Susebach (Ed.): Kalender für den Kreis Osterode a.H 1920. Osterode am Harz: Giebel & Oehlschlägel (12. Jahrgang), pp. 72–74.

  33. Scharzfeld aus der Vogelperspektive. Titelblatt (1980). In Harzklub e.V (Ed.): Unser Harz: Harzer Druckerei OHG - H. Greinert, p. 81.

  34. Schlemm, Georg Herrmann Ludewig (1911): Zur Erinnerung an die Zerstörung der Burg Scharzfeld vor 150 jahren. In Karl Susebach (Ed.): Kalender für den Kreis Osterode a.H 1911. Osterode am Harz: Giebel & Oehlschlägel (3. Jahrgang), pp. 71–73.

  35. Schubert, Klaus, Hameln (1995): Die Eisenbahn untergeordneter Bedeutung von Scharzfeld nach St. Andreasberg. In Werner Hildebrandt, Buntenbock (Ed.): Allgemeiner Harz - Berg - Kalender für das Jahr 1995. Clausthal-Zellerfeld: Piepersche Buchdruckerei, Eduard Pieper, Clausthal, pp. 132–134.

  36. Seven, Friedrich (1991): 450 Jahre Evangelische Kirche in Scharzfeld I.Band: Urkunden des 15. Und 16.Jahrhunders. Clausthal-Zellerfeld: Papierflieger Verlag GmbH.

  37. Sohn, Heinz (1955): Aus der heimatlichen Sagenwelt - Der gespenstische Leichenzug - Der Willershäuser Landmesser - Die Venediger in Scharzfeld [1 Stich]. In Hans Erich Giebel (Ed.): Heimat=Kalender des Kreises Osterode und des Südwestrandes des Harzes. Osterode am Harz: Giebel & Oehlschlägel, pp. 54–55.

  38. Streitparth, Helmut (1968): Die Kapelle am Ritterstein. Unter dem Harze - Nr.822. (Blätter des Osteroder Kreis-Anzeigers für Heimatpflege und Heimatkunde). In OKA, 11/23/1968.

  39. Susebach, Karl (Ed.) (1920): Kalender für den Kreis Osterode a.H 1920. Osterode am Harz: Giebel & Oehlschlägel (12. Jahrgang).

  40. Vladi, Firouz; Reinboth, Friedrich (1990): Die Burg Scharzfels. von den Anfängen bis zur Gegenwart. Herzberg: Jungfer.

  41. Vollbrecht, Ursula (1978): Osterfeuer in Scharzfeld. In Albert Humm, Clausthal-Zellerfeld (Ed.): Allgemeiner Harz - Berg - Kalender für das Jahr 1978. Clausthal-Zellerfeld: Piepersche Buchdruckerei, Eduard Pieper, Clausthal, pp. 90–91.

  42. Zander, Otto (1939): Dichtung und Wahrheit um Heinrich IV. - Die Sage von der Schandenburg Scharzfeld [1 Abb. Merian: Burg Scharzfeld]. In Karl Susebach (Ed.): Kalender für den Kreis Osterode a.H 1939. Osterode am Harz: Giebel & Oehlschlägel (31. Jahrgang), pp. 44–45.

  43. Zander, Otto (1950): Die Steinkirche bei Scharzfeld. Unter dem Harze - Nr.27. (Blätter des Osteroder Kreis-Anzeigers für Heimatpflege und Heimatkunde). In OKA, 3/11/1950.

  44. Zander, Otto (1950): Die Steinkirche bei Scharzfeld - Schluß. Unter dem Harze - Nr.28. (Blätter des Osteroder Kreis-Anzeigers für Heimatpflege und Heimatkunde). In OKA, 3/25/1950.

  45. Zander, Otto (1955): Die Steinkirche bei Scharzfeld. In Albert Humm, Clausthal-Zellerfeld (Ed.): Allgemeiner Harz - Berg - Kalender für das Jahr 1955. Clausthal: Piepersche Buchdruckerei, Eduard Pieper, Clausthal, pp. 79–80.

  46. Zander, Otto (1956): Die Lauterberger und Scharzfelder Grafen. In Albert Humm, Clausthal-Zellerfeld (Ed.): Allgemeiner Harz - Berg - Kalender für das Jahr 1956. Clausthal-Zellerfeld: Piepersche Buchdruckerei, Eduard Pieper, Clausthal, pp. 83–84.

  47. Zander, Otto (1972): Dichtung und Wahrheit - Was der Volksmund vom Harzburger Kaiser Heinrich IV. und der Schadenburg Scharzfeld erzählt. In Albert Humm, Clausthal-Zellerfeld (Ed.): Allgemeiner Harz - Berg - Kalender für das Jahr 1972. Clausthal-Zellerfeld: Piepersche Buchdruckerei, Eduard Pieper, Clausthal, pp. 73–75.

  48. Zander, Otto (1976): Die Einhornhöhle bei Scharzfeld. In Albert Humm, Clausthal-Zellerfeld (Ed.): Allgemeiner Harz - Berg - Kalender für das Jahr 1976. Clausthal-Zellerfeld: Piepersche Buchdruckerei, Eduard Pieper, Clausthal, pp. 102–104.

  49. Zander, Otto (1987): Burg Scharzfeld bei Scharzfeld im Harz (2.Auflage): Otto Zander Herzberg.

  50. Zietz, Rudolf, Herzberg (1974): Das Denkmal auf der Fulge - Olympiaflieger 1936 bei Scharzfeld abgestürzt <Josef Winsor Vladislav Némecek Olympiaflieger aus Olmütz CSR verungl. 10.7.1936>. In Albert Humm, Clausthal-Zellerfeld (Ed.): Allgemeiner Harz - Berg - Kalender für das Jahr 1974. Clausthal-Zellerfeld: Piepersche Buchdruckerei, Eduard Pieper, Clausthal, p. 100.

© Copyright by Karlo Vegelahn,
Stand  27.03.2016
E-Mail: 
Info@Archiv-Vegelahn.de

zur
Startseite