©  Archiv-Vegelahn

Bibliographie Landkreis Osterode am Harz

Osterode am Harz OT: Riefensbeek-Kamschlacken


  1. Altes Forsthaus Kamschlacken Harz. Lübeck.

  2. Heimatstube Riefensbeek-Kamschlacken e.V. (Ed.) (2002): Ortsgeschichte von Riefensbeek - Kamschlacken. With assistance of Harald Baumann. 1. Auflage - 100 Exemplare.

  3. Hillegeist, Hans-Heinrich, Göttingen (2010, Heft 66): Die Eisenfaktorei in Osterode und die Eisenhütten im Südharz. In : Heimatblätter für den süd-westlichen Harzrand (Heft 66), pp. 103–114.

  4. Kur und Erholung bietet Ihnen Riefensbeck-Kamschlacken Ein Idyll im Oberharz ([1953]). Lübeck.

  5. Lommatzsch, Herbert (1958, Heft 4): Die Eisenhütten im oberen Sösetal zwischen 1580 und 1626 <Riefensbeck-Kamschlacken>. In : Heimatblätter für den süd-westlichen Harzrand (Heft 4), pp. 16–22.

  6. Luftkurort Riefensbeck-Kamschlacken (Oberharz) im herrlichen Sösetal 400 m.ü.M. ([1950]). Osterode (Harz).

  7. (of.) (1984): Eine "Feldpostkarte" aus Kamschlacken. In Echo am Sonntag, 7/28/1984.

  8. (of.) (1984): Die Hanskühnenburg um 1896. In Echo am Sonntag, 11/24/1984.

  9. Riefensbeek-Kamschlacken. 1963-01-17 (1994). In Ekkehard Eder, Mücke, Wieland, Herbert Wagner (Eds.): Osterode am Harz in alten Ansichten Band 4. Band 4. Zaltbommel/Niederlande: Europäische Bibliothek, p. 109.

  10. Schmidt, August: Kamschlacken - Schmidts-Denkmal.

  11. Schmidt, August: Kamschlacken - Schmidts-Denkmal.

  12. Verlag August Thuhoff (1992): Das Blaue Adressbuch: Stadt Osterode am Harz 1991/92: Verlag August Thuhoff, Goslar.

© Copyright by Karlo Vegelahn,
Stand  27.03.2016
E-Mail: 
Info@Archiv-Vegelahn.de

zur
Startseite