©  Archiv-Vegelahn

Bibliographie Landkreis Osterode am Harz

Osterode am Harz OT: Freiheit

  1. Adreßbuch der Stadt Osterode am Harz nebst Vorortsgemeinden Freiheit, Petershütte und Uehrde. Nach amtlichen Quellen bearbeitet (1900). Osterode am Harz: A. Sorge´sche Buchhandlung (J.Taaks).

  2. Akten des Amtes Osterode und seiner Vorbehörden 16.-19. Jahrhundert. File number Hannover Des. 74 Osterode.

  3. [all] (1986): Neue Gasleitungen in der Hauptstraße. In OKA, 8/7/1986.

  4. Andrzejewski, Georg. Osterode-Freiheit. Danksagung (2010). In HarzKurier, 1/29/2010.

  5. Armbrecht, Friedrich (1987): Die Fabrik Eichenthal. Historische Zeugen der Fabrikstadt Osterode Teil 27. In Echo am Sonntag, 10/3/1987.

  6. Augat, Ute (1992): Herta Beushausen. Die Seele des MTV Freiheit. Harzer Gesichter. In OKA, 2/22/1992.

  7. [az] (1985): Maltersäcke eines Freiheiter "Eseltreibers". Neue Exponate für das Heimatmuseum. In OKA, 11/21/1985.

  8. Binnewies, Werner, Förste (1988): Immer noch auf der Suche nach dem Fluchttunnel. Voruntersuchungen gehen weiter. Projekt Alte Burg. In OKA, 12/5/1988.

  9. Bobawetzky, Max. Osterode am Harz, Thüringer Weg 2. *08.04.1913 +15.03.2005 (2005). In HarzKurier, 3/15/2005.

  10. Bubbe, Ewald: Freiheit - Hauptstrasse Winter.

  11. Dix, Peter. Osterode-Freiheit, Hauptstr.57. *28.10.1948 +09.05.2009 (2009). In HarzKurier, 5/9/2009.

  12. Eine ,,Gemeindegründung" bei Osterode um das Jahr 1848 (1981). In OKA, 1981-07.

  13. (er) (1982): Musikzug der Freiheiter Wehr feiert 100jähriges Bestehen. Aus der Chronik der Kapelle - Umfangreiches Festprogramm zum Jubiläum. In OKA, 6/10/1982.

  14. (er) (1988): Die meisten Brände wurden bei den Nachbarn gelöscht. Jubiläumsfeier am 4. Juni in der Stadthalle. 111 Jahre Freiwillige Feuerwehr Freiheit. In OKA, 5/11/1988.

  15. (er) (1988): Philosophenweg - ein weg der Verbindung und Begegnung. "Einweihung" mit zwanglosem Charakter. In OKA, 5/11/1988.

  16. (er) (1989): Über 9000 Mark für Erhaltung der Alten Burg. Idealisten Helmut Maaß und Horst von Einem sammelten. In OKA, 5/27/1989.

  17. (er) (1995): Heimatstube Freiheit ist jetzt ein Verein. Eckhard Tödteberg zum Vorsitzenden gewählt / Schon fast 60 Mitglieder. In OKA, 4/29/1995.

  18. Ernst Müller Metall- und Grauguß. Osterode am Harz: Paul Krösing KG.

  19. Festschrift für den 43. Feuerwehrtag des Harzgau-Feuerwehr-Verbandes verbunden mit der 50jährigen Jubelfeier der Freiwilligen Feuerwehr Freiheit, 28.-29.05.1927 (1927). Osterode am Harz: Giebel & Oehlschlägel.

  20. Foto Mädchen Osterode Landjahrlager Freiheit 1937, checked on 11/6/2015.

  21. Freiheit - Luftaufnahme.

  22. Freiheit - Ortsschild.

  23. Freiheit - Osterfeuer.

  24. Freiheit - Osterfeuer.

  25. Freiheit - Hauptstrasse.

  26. Freiheit - Osterfeuer.

  27. Freiheit - Imperial.

  28. Freiheit - Schule Brunnen.

  29. Freiheit - Osterfeuer.

  30. Freiheit - Imperial.

  31. Freiheit - Alte Burg.

  32. Freiheit - Hauptstraße (1994). In Ekkehard Eder, Mücke, Wieland, Herbert Wagner (Eds.): Osterode am Harz in alten Ansichten Band 4. Band 4. Zaltbommel/Niederlande: Europäische Bibliothek, p. 107.

  33. (fri): Betrag für Sanierung der "Alten Burg" gespendet. Wahlfete der SPD Freiheit erbrachte 460 Mark Reinerlös.

  34. (fri) (1987): "Auseinandersetzung mit der Geschichte". Eselplastik erhielt Standort vor ehemaligem gasthaus "Sonne". In OKA, 12/22/1987.

  35. (fri) (1988): Namhafter Betrag für Burg-Sanierung. Spende der Freiheiter Schützen. In OKA, 8/18/1988.

  36. (fri) (1988): Freiheiter Bürger spendeten für "Alte Burg". In OKA, 9/22/1988.

  37. (gl) (1985): Eseltreiberplastik soll in Freiheit aufgestellt werden. Wünsche für Haushaltsplan ´86 einstimmig beschlossen. Ortsrat Freiheit. In OKA, 5/31/1985.

  38. Haimann (1988): Kinder bringen Farbe auf Schulhof-Mauer. In OKA, 9/10/1988.

  39. Hasselmann, Heinrich. Osterode-Freiheit, Hauptstr.97. *09.11.1919 +19.12.2001 (1994). In OKA, 9/29/1994.

  40. Helbing, Hermann (2002): 125 Jahre Freiwillige Feuerwehr Freiheit. 1877-2002.

  41. Helbing, Hermann. Osterode-Freiheit, Baumhofstraße 51. *10.12.1912 +20.10.1993 (1993). In OKA, 10/20/1993.

  42. Hiller, Alfred. Osterode-Freiheit, Alte Harzstraße 26. *06.04.1905 +14.12.1992 (1992). In OKA, 12/14/1992.

  43. Hiller, Alfred. nachruf: Schützenbrüderschaft Freiheit e.V. (1992). In OKA, 12/14/1992.

  44. Homburg, Luise (1991): Freiheit Dorfplatz. Ansichten vom alten Osterode. In OKA, 5/24/1991.

  45. (in) (1990): Sonderposten-markt von Einbrechern "abgefackelt"? "Tornado-Preiswirbel" ging in einem Feuersturm unter. In HarzKurier, 7/27/1990.

  46. (jmk) (2011): Fraktionen äußerten Investions-Wünsche. Ausbau und Sanierung von Wegen sollen im Haushaltsjahr berücksichtigt werden - Aus dem Freiheiter Ortsrat. In HarzKurier, 4/21/2011 (94), p. 4.

  47. Lemke, Margitta (geb. Reckewell). Osterode-Freiheit, Hauptstr.10. *11.03.1946 +19.02.2010 (2011). In HarzKurier, 4/20/2011 (Nr.93), p. 27.

  48. Lohsin, Senta (geb. Engelke). Osterode-Freiheit, Hauptstr.97. *02.10.1911 +29.09.1994 (1994). In OKA, 9/29/1994.

  49. Lowin, Uwe (2011): Einzigartiger Branchenmix im ehemaligen "Imperial" - Domizil. KM stellt vor: OIB - Industrie- und Gründerpark Osterode-Freiheit. In Uwe Lowin (Ed.): kornmagazin. Wissen, was im Harz und Harzvorland los ist. 12 000 Ex.: Medienbüro Lowin (01/11 Ausgabe 34, Jahrgang 10).

  50. Lüpke, Dr. habil. Helmut - Pastor i.R. Osterode am Harz - Hinterm Eichental 4 (1994). In OKA, 10/9/1994.

  51. Maaß, Helmut (1990): Zusammenhänge mit der "Alten Burg"? Alter Brunnen im Bierkeller des "Freiheiter Hofes". Freiheiter Heimatkreis. In OKA, 1/27/1990.

  52. Neue Filiale mit Café in Osterode-Freiheit. Bäckerei Kopp übernahm Verkaufsräume von Sakolowski (2011). In Uwe Lowin (Ed.): kornmargazin. Wissen, was im Harz und Harzvorland los ist. 12.000 Exemplare: Medienbüro Lowin (Ausgabe 03/11 Ausgabe 35, Jahrgang 10), p. 60.

  53. Nolte, Willi. Osterode am Harz OT: Freiheit (2010). In HarzKurier, 11/3/2010 (Nr.257), p. 23.

  54. Optische Werke Osterode GmbH (1948): Preisliste - gültig ab 1.11.1948 bis uaf weiteres.

  55. Paetzold, Svenja: Osterode-Freiheit. In : Eseltreiber.de X (Wir sind Osterode).

  56. Paetzold, Michael (1994): Hans Kühn. "Wollte nie Reichtümer". Harzer Gesichter. In OKA, 8/26/1994.

  57. Paetzold, Michael (1996): Erika Enge. Vielseitige Stadtführerin. Harzer Gesichter. In OKA, 8/17/1996.

  58. Paetzold, Michael (2011): Erst gearbeitet, dann gut unterhalten. Jahresversammlung der Jazzfreunde Osterode und Konzert. In HarzKurier, 3/14/2011.

  59. Pinno, Ursula (1999): 50 Jahre im Reichsbund. Reichsbund Freiheit ehrte Else Rinkleff. In OKA, 12/16/1999.

  60. (red.) (2010): Der Aufstieg ist perfekt. Freiheiter Burg-Füchse schaffen es in die Bundesliga. In HarzKurier, 10/14/2010.

  61. (red.) (2011): Neue Filiale eröffnet. Bäckerei Kopp in Osterode-Freiheit vertretten. In Echo zum Sonntag 30., 7/3/2011, p. 4.

  62. Schatz, Werner. Osterode-Freiheit, Burgblick 3. *24.05.1931 +03.09.1995 (1995). In OKA, 9/3/1995.

  63. Schimpf, Franz (1959, Heft 5/6): Ein Verzeichnis von Einwohnern des Ortes Freiheit bei Osterode (Harz) im Jahre 1670. In : Heimatblätter für den süd-westlichen Harzrand (Heft 5/6), p. 46–50 TEXT.

  64. Schönfelder, Otto (1991): Ein Schandfleck verschwindet. Freiheiter Hauptstraße 36, 38, 2/9/1991.

  65. Schönfelder, Otto (2013): Blick in die Zeit. Osterode Freiheit HEMAF 1943 - 2013. In Echo zum Sonntag 32.Jahrgang, 12/8/2013 (Nr.49), p. 5.

  66. Schumacher, Julius (1951): Die neun Eichen der Freiheit. Osterode am Harz: Giebel & Oehlschlägel.

  67. Schütze, Albrecht: Der Lerbach Existenzgrundlage für das Dorf Freiheit. Zur Siedlungsgeschichte "der Freiheit". In HarzKurier.

  68. Schütze, Albrecht ([o.J.]): Die Schulgeschichte der Volksschule Freiheit 1637-1975. Clausthal-Zellerfeld: Papierflieger Verlag GmbH.

  69. Sengbusch, Conrad H. von; Ruszkowski, Jürgen (2004]): Werft, Schiffe, Seeleute, Funkbuden. Jahrgang '36 ; Jugend in den "goldenen 1950er Jahren" ; Schüler in Zeulenroda/Thüringen, Schiffselektriker in Cuxhaven, Student in Kiel, Labor-Ingenieur in Hamburg und Osterode/Harz. Hamburg: Dietrich (Zeitzeugen des Alltags, 14). Available online at http://www.worldcat.org/oclc/249633137.

  70. Trotz Zusagen bisher wenig geschehen. CDU-Ratsfraktion sah sich Probleme in Freiheit vor Ort an (1991). In OKA, 6/29/1991.

  71. Vegelahn, Karlo (1995, Heft 51): Freiheiter Heimatstube. In : Heimatblätter für den süd-westlichen Harzrand (Heft 51), p. 132.

  72. Velbinger, Horst. Osterode-Freiheit, Am Oberen Vogelherd 62. *26.09.1930 +03.12.1997 (1997). In HarzKurier, 12/3/1997.

  73. Verlag August Thuhoff (1992): Das Blaue Adressbuch: Stadt Osterode am Harz 1991/92: Verlag August Thuhoff, Goslar.

  74. von Einem, Horst. Osterode-Freiheit, Hinterm Eichental 6. *06.05.1940 +07.05.2005 (2005). In HarzKurier, 5/7/2005.

  75. Wendt, Heinrich (1988): Geschichte des Welfentums Grubenhagen, des Amtes und der Stadt Osterode. Hildesheim: Olms.

  76. Wiese, Artur (1985): Zur Geschichte der Eseltreiber. Leserbrief. In OKA, 4/27/1985.

  77. Windhausen, August; Fargel (1897): Nachrichten über die Gemeinde Freiheit. Freiheit, 7/13/1897.

  78. Zur Geschichte der Eseltreiber aus dem Amtsdorf Freiheit (1985). In OKA, 8/28/1985.

© Copyright by Karlo Vegelahn,
Stand  27.03.2016
E-Mail: 
Info@Archiv-Vegelahn.de

zur
Startseite