©  Archiv-Vegelahn

Bibliographie Landkreis Osterode am Harz

Bad Sachsa





  1. 225 Jahre Stadt= und Bade=Apoteke Bad Sachsa (1959). In Hans Erich Giebel (Ed.): Heimat=Kalender des Kreises Osterode und des Südwestrandes des Harzes. Osterode am Harz: Giebel & Oehlschlägel, p. 71.

  2. Arbeitsgemeinschaft Südniedersächsischer Heimatfreunde e.V (Ed.) (2015): Südniedersachsen. Zeitschrift für Regionale Forschung und Heimatpflege. Duderstadt: Mecke Druck und Verlag (43. Jahrg. 3/4 / Dezember 2015).

  3. Archiv Fulst; (tok) (2011): Blick in die Zeit. Bad Sachsa Marktstraße 1930 - 2011. In Echo zum Sonntag 30.Jahrgang, 7/3/2011 (Nr.27), p. 5.

  4. Archiv Kurverwaltung Bad Sachsa (1978): Bad Sachsa, Blick zum Ravensberg-Skigebiet. Titelblatt. In Harzklub e.V (Ed.): Unser Harz: Harzer Druckerei OHG - H. Greinert, p. 21.

  5. Bad Sachsa, Wintersportplatz [1 Abb.] (1953). In Harzklub e.V (Ed.): Unser Harz. Clausthal-Zellerfeld: Harzer Druckerei - A. Schiecke (1.Jahrgang), p. 10.

  6. Bad Sachsa - 100 Jahre Kurort. Titelblatt (1964). In Harzklub e.V (Ed.): Unser Harz. Clausthal-Zellerfeld: Harzer Druckerei OHG - H. Greinert, p. 1.

  7. Bad Sachsa als Wintersportplatz [2 Abb.: Ravensberg] (1954). In Hans Erich Giebel (Ed.): Heimat=Kalender des Kreises Osterode und des Südwestrandes des Harzes. Osterode am Harz: Giebel & Oehlschlägel, pp. 40–41.

  8. Bad Sachsa im Südharz. Titelblatt (1968). In Harzklub e.V (Ed.): Unser Harz. Clausthal-Zellerfeld: Harzer Druckerei OHG - H. Greinert, p. 61.

  9. Bad Sachsas Museen laden zum Besuch ein (1999). In : Unser Harz. Zeitschrift für Heimatgeschichte, Brauchtum und Natur. Clausthal-Zellerfeld, p. 37.

  10. Beyer, K. (1950): Urkunde erzählt … <G.P.H. Meißer Cantona zu Sachsa>. Unter dem Harze - Nr.30. (Blätter des Osteroder Kreis-Anzeigers für Heimatpflege und Heimatkunde). In OKA, 4/21/1950.

  11. Biertimpel-Gallen (1949): Geschichtliches um Bad Sachsa, I. Fortsetzung. Unter dem Harze - Nr.19. (Blätter des Osteroder Kreis-Anzeigers für Heimatpflege und Heimatkunde). In OKA, 11/12/1949.

  12. Biertimpel-Gallen (1949): Geschichtliches um Bad Sachsa, Fortsetzung. Unter dem Harze - Nr.20. (Blätter des Osteroder Kreis-Anzeigers für Heimatpflege und Heimatkunde). In OKA, 12/17/1949.

  13. Biertimpel-Gallen (1949): Geschichtliches um Bad Sachsa, Schluß. Unter dem Harze - Nr.21. (Blätter des Osteroder Kreis-Anzeigers für Heimatpflege und Heimatkunde). In OKA, 12/24/1949.

  14. Boehm, Ralph; Pfeiffer, Albrecht; Wedler, Margitta (2005): 100 Jahre "Bad" Sachsa Inhalt: Die ersten Kurgäste 1864 in Sachsa - Die weitere Entwicklung zur Kurstadt - In die "Sommerfrische" nach Bad Sachsa - Neue Anforderungen an die Kurstadt heute [8 Abb.]. In : Unser Harz. Zeitschrift für Heimatgeschichte, Brauchtum und Natur. Clausthal-Zellerfeld: Oberharzer Druckerei und Verlag Fischer & Thielbar GmbH, p. 183.

  15. Boehm, Ralph; Reinboth, Michael (2015): Bad Sachsa. Bauwerke erzählen Geschichte. Architekturgeschichte Rundgänge in der Iffestadt und ihren Stadtteilen. Clausthal-Zellerfeld: Papierflieger Verlag GmbH (Schriftenreihe des Vereins für Heimatgeschichte Walkenried und Umgebung e.V., 45).

  16. Davier, Magda von (1967): Am Reinhardsbrunnen im Kuckanstal bei Bad Sachsa. In Albert Humm, Clausthal-Zellerfeld (Ed.): Allgemeiner Harz - Berg - Kalender für das Jahr 1967. Clausthal-Zellerfeld: Piepersche Buchdruckerei, Eduard Pieper, Clausthal, p. 100.

  17. Davier, Magda v. (1969): Schüttelwut in Bad Sachsa. In Hans Erich Giebel (Ed.): Heimat=Kalender des Kreises Osterode und des Südwestrandes des Harzes: Giebel & Oehlschlägel, pp. 56–58.

  18. Eichenhain zwischen Bad Sachsa und Walkenried. Ansichtskarte von Ralph Böhm (2012, Heft 68). In : Heimatblätter für den süd-westlichen Harzrand. Foto (Heft 68), p. 135, [1 Abb.].

  19. Führer durch Bad Sachsa und Umgebubg (1963). 3.th ed. Osterode am Harz: Giebel & Oehlschlägel.

  20. Gehmlich, Klaus (1984): Wappen der Städte und Gemeinden im Landkreis Osterode am Harz. 1.th ed. Osterode am Harz: Giebel & Oehlschlägel.

  21. Gehmlich, Klaus (1998): Wappen für den Landkreis Osterode am Harz. 1.th ed. Osterode am Harz: Giebel & Oehlschlägel.

  22. Gödecke, Gisela (1993): Wilhelm Bobring - Maler in Bad Sachsa. In Werner Hildebrandt, Buntenbock (Ed.): Allgemeiner Harz - Berg - Kalender für das Jahr 1993. Clausthal-Zellerfeld: Piepersche Buchdruckerei, Eduard Pieper, Clausthal, p. 130.

  23. Gundlach, H. (1963): Führer durch Bad Sachsa und Umgebung (3.Auflage). Osterode am Harz: Giebel & Oehlschlägel.

  24. Gundlach, H. (1963): Führer durch Bad Sachsa und Umgebung (3.Auflage). Osterode am Harz: Giebel & Oehlschlägel.

  25. Hallbauer, R. (1958): Der Polizeiausreuter in Sachsa. In Hans Erich Giebel (Ed.): Heimat=Kalender des Kreises Osterode und des Südwestrandes des Harzes. Osterode am Harz: Giebel & Oehlschlägel, pp. 68–69.

  26. Harz-Zweigverein Bad Sachsa (Ed.): Bad Sachsaer Wanderbuch. Bad Sachsa.

  27. Heimat- und Geschichtsverein Osterode/Harz und Umgebung e.V. (HGO) (2010, Heft 66): Heimatblätter für den süd-westlichen Harzrand (Heft 66).

  28. Heimat- und Geschichtsverein Osterode/Harz und Umgebung e.V. (HGO) (2013, Heft 69): Heimatblätter für den süd-westlichen Harzrand (Heft 69).

  29. Heimat- und Geschichtsverein Osterode/Harz und Umgebung e.V. (HGO) (2012, Heft 68): Heimatblätter für den süd-westlichen Harzrand. Foto (Heft 68).

  30. Hoffmann, Otto (1963): Über den Schmerlbrunnen in Bad Sachsa. In Harzklub e.V (Ed.): Unser Harz. Clausthal-Zellerfeld: Harzer Druckerei - A. Schiecke.

  31. Hoffmann, Otto (1962): Von der 75 Jahrfeier des Zweigvereins Bad Sachsa. In Harzklub e.V (Ed.): Unser Harz. Clausthal-Zellerfeld: Harzer Druckerei - A. Schiecke, p. 1.

  32. Horn, H. (1953): Bad Sachsa / Perle des Südharzes. In Harzklub e.V (Ed.): Unser Harz. Clausthal-Zellerfeld: Harzer Druckerei - A. Schiecke (1.Jahrgang), pp. 14–15.

  33. Humm, Albert, Clausthal-Zellerfeld (1952): Ein Gruß ais Bad Sachsa. In Albert Humm, Clausthal-Zellerfeld (Ed.): Allgemeiner Harz - Berg - Kalender für das Jahr 1952. Clausthal: Piepersche Buchdruckerei, Eduard Pieper, Clausthal, p. 65.

  34. Im Kurpark in Bad Sachsa, dem Schauplatz des Harzer Heimattages (1970). In Harzklub e.V (Ed.): Unser Harz. Clausthal-Zellerfeld: Harzer Druckerei OHG - H. Greinert, p. 101.

  35. Jaeger, Markus, Göttingen (2012, Heft 68): Dr. Julius Oppenheim - Die Geschichte eines Bad Sachsaer Bürgers jüdischen Glaubens und seiner Familie - Teil I. In Memoriam Dorrith Sim, geb. Oppenheim *8.12.1931, +23.8.2012. In : Heimatblätter für den süd-westlichen Harzrand. Foto (Heft 68), p. 155–166, [2 Abb.].

  36. Jaeger, Markus, Göttingen (2013, Heft 69): Dr. Julius Oppenheim - Die Geschichte eines Bad Sachsaer Bürgers jüdischen Glaubens und seiner Familie - Teil II. In : Heimatblätter für den süd-westlichen Harzrand (Heft 69), p. 123–133, [3 Abb.].

  37. Jordan, Bad Sachsa (1937): Foto: Landschaft bei Bad Sachsa. In Harzclub (Ed.): Der Harz. Magdeburg: Der Harz (1937, Heft 3), p. 0, [1 Abb.].

  38. Jordan, Bad Sachsa (1953): Bad Sachsa. Titelblatt. In Harzklub e.V (Ed.): Unser Harz. Clausthal-Zellerfeld: Harzer Druckerei - A. Schiecke (1.Jahrgang), p. 1.

  39. Jordan, Bad Sachsa (1955): Bad Sachsa am Südharz. Titelblatt. In Harzklub e.V (Ed.): Unser Harz. Clausthal-Zellerfeld: Harzer Druckerei - A. Schiecke, p. 1.

  40. Könige, Günter (1988): Bad Sachsa - Bilder aus dem Fotoalbum der Großeltern - Vom Bauernstädtchen zum Kurort. 1. Aufl. Horb am Neckar: Geiger.

  41. Kreislehrerverein Zellerfeld (Ed.) (1953): 30 Minuten Aufenthalt. With assistance of Herbert Lommatzsch. Clausthal-Zellerfeld: Ed. Piepersche Buchdruckerei und Verlagsanstalt (Harz-Heimat, 4).

  42. Kurverwaltung Bad Sachsa (Ed.): Bad Sachsa. Steina im Südharz.

  43. Kurverwaltung Bad Sachsa (Südharz) (Ed.) ([1953]): Bad Sachsa Heilklimatischer Kurort Wintersportplatz Märchenstadt. mit Unterkunftsverzeichnis Ausgabe 1953.

  44. Laub, Gerhard (1999, Heft 55): Der Halbedelstein Achat, ein Mineral vom Südharz <6 Abb.>. In : Heimatblätter für den süd-westlichen Harzrand (Heft 55), p. 122-136, [6 Abb.].

  45. Leer stehende Geschäfte in Bad Sachsa (2010). In HarzKurier, 9/18/2010, pp. 12–13.

  46. Lüke, Gerhard (o.J): Alhier zur Sache: Notizen zur Geschichte von Kirche u. Gemeinde St. Nikolai in Bad Sachsa.

  47. Lüke, Gerhard (o.J): Alhier zur Sache: Notizen zur Geschichte von Kirche u. Gemeinde St. Nikolai in Bad Sachsa.

  48. Lüke, Gerhard (o.J.): Alhier zur Sache: Notizen zur Geschichte von Kirche u. Gemeinde St. Nikolai in Bad Sachsa. Bad Sachsa.

  49. Mattmüller, Hildegard. Bad Sachsa (2001). In HarzKurier, 12/18/2001.

  50. Matwijow, Klaus, Herzberg (1993): Bremer Jugenderholungsheim "Im Borntal" <Bad Sachsa>. In Werner Hildebrandt, Buntenbock (Ed.): Allgemeiner Harz - Berg - Kalender für das Jahr 1993. Clausthal-Zellerfeld: Piepersche Buchdruckerei, Eduard Pieper, Clausthal, p. 129.

  51. Meyer, W. Helmut (1985): Zu den „Zwergeniöshern" im Sachsenstein bei Bad Sachsa. In Harzklub e.V (Ed.): Unser Harz: Harzer Druckerei OHG - H. Greinert.

  52. Meyer, Helmut (1984): Zum „Heiligen Grab" bei Bad Sachsa - Neuhof. In Harzklub e.V (Ed.): Unser Harz: Harzer Druckerei OHG - H. Greinert.

  53. Möller, Gerhard, Schwarzenbek (2005, Heft 61): Wie die Stadt Bad Sachsa und die Gemeinde Tettenborn im Juli 1945 aus der sowjetischen in die britische Besatzungszone wechselten. In : Heimatblätter für den süd-westlichen Harzrand (Heft 61), pp. 30–35.

  54. Möller, Gerhard, Schwarzenbek (2007, Heft 63): Das Schützenwesen in Sachsa. Nach einem Manuskript von Richard Hallbauer <1956>. In : Heimatblätter für den süd-westlichen Harzrand (Heft 63), pp. 26–41.

  55. Möller, Gerhard, Schwarzenbek (2008, Heft 64): Bemerkungen zur territorialen Zugehörigkeit der Stadt Bad Sachsa und ihrer Ortschaften <Berichtigung: HB 65 / 2009, S.36. In : Heimatblätter für den süd-westlichen Harzrand (Heft 64), pp. 78–88.

  56. Möller, Gerhard, Schwarzenbek (2010, Heft 66): Eine Auseinandersetzung zwischen den Tischlern aus Sachsa und dem Schulzen von Limlingerode im Jahre 1730. Nach einem Manuskript von Richard Hallbauer. With assistance of Richard Hallbauer. In : Heimatblätter für den süd-westlichen Harzrand (Heft 66), pp. 163–168.

  57. Möller, Gerhard, Schwarzenbek (2012, Heft 68): Einige Bemerkungen zur Entstehung von Sachsa und zu den frühen Urkunden bis 1238. In : Heimatblätter für den süd-westlichen Harzrand. Foto (Heft 68), pp. 126–135.

  58. Polnische Folklore-Gruppe bei der Wanderkundgebung in Bad Sachsa. Titelblatt (1974). In Harzklub e.V (Ed.): Unser Harz: Harzer Druckerei OHG - H. Greinert, p. 101.

  59. Reckebeil, Dirk (2010): Schüler besuchen die Lehrwerkstatt. Haupt- und Realschule Bad Sachsa profitiert von Partnerschaft mit Firmen im Lan. In HarzKurier, 6/30/2010.

  60. (red.): Reisende Prediger wechseln bundesweit. Jehovas Zeugen Bad Sachsa verabschiedeten das Ehepaar Riemensperger.

  61. (red.) (1996): Der Saal erstrahlt im neuen Glanz. Jehovas Zeugen. In HarzKurier, 9/17/1996 (Nr.218).

  62. (red.) (2011): Vortragsaktion im Königreichssaal. In HarzKurier, 4/19/2011 (92), p. 7.

  63. (red.) (2011): Bibelseminare der "Zeugen Jehovas". Im ganzen Kreis. In HarzKurier, 3/28/2011 (Nr.73).

  64. (red.) (2012): In Bad Sachsa als Prediger aktiv. Jehovas Zeugen sollen für die Missionstätigkeit von Haus zu Haus lernen. In HarzKurier, 2/4/2012 (Nr.30), p. 7.

  65. Reichert, Giselher F.O (2/8/1997): Kreisbeauftragter zu Besuch. Jehovas Zeugen Bad Sachsa. HarzKurier.

  66. Reichert, Giselher F.O (1997): Südhasrz-Premiere Video: Standhaft trotz Verfolgung - 20.03.1997. Brief to Versammlung Clausthal-Zellerfeld, Versammlung Osterode, Versammlung Herzberg, Versammlung Duderstadt, Versammlung Nordhausen and Versammlung Bad Sachsa. Bad Lauterberg, 3/6/1997.

  67. Reinboth, Walther (1974): Bilder aus dem größeren Bad Sachsa. In Harzklub e.V (Ed.): Unser Harz: Harzer Druckerei OHG - H. Greinert.

  68. Reinboth, Michael (2011): Walkenrieder Wasser-Wege. Entlang von Teichen, Fluß und Gräben rund um den Klosterort. 1. Aufl. Clausthal-Zellerfeld: Papierflieger (Schiftenreihe des Vereins für Heimatgeschichte Walkenried / Bad Sachsa und Umgebung e.V., Heft 37).

  69. Schadach, Volker (1974): Bad Sachsa - jahreshauptversammlung des Harzklubs 1974. Titelblatt. In Harzklub e.V (Ed.): Unser Harz: Harzer Druckerei OHG - H. Greinert, p. 81.

  70. Schmidt, Kurt-Heinze A. (1981): Von den Anfängen der Stadt Bad Sachsa - Neue Forschunge (2.Auflage)n zur Stadtgeschichte; Mit einem Anhang: A.Heinze, Historische Daten der Stadt Bad Sachsa: Otto Zander Pöhlde.

  71. Schmidt, Kurt, Sankt Andreasberg; Heinze, A. (Eds.) (1981): Von den Anfängen der Stadt Bad Sachsa. Neue Forschungen (2.Auflage) zur Stadtgeschichte; Mit einem Anhang: A.Heinze, Historische Daten der Stadt Bad Sachsa. Herzberg: Otto Zander.

  72. Seidenstücker, F. (1954): Der Barbier von Sachsa. In Hans Erich Giebel (Ed.): Heimat=Kalender des Kreises Osterode und des Südwestrandes des Harzes. Osterode am Harz: Giebel & Oehlschlägel, p. 31.

  73. Seiler, Gertrud (1963): Das Märchen vom Sachsaer Urschmerl. In Harzklub e.V (Ed.): Unser Harz. Clausthal-Zellerfeld: Harzer Druckerei - A. Schiecke.

  74. Spieweck (1960): Bad Sachsa - Sternwanderungsziel 1960. Titelblatt. In Harzklub e.V (Ed.): Unser Harz. Clausthal-Zellerfeld: Harzer Druckerei - A. Schiecke, p. 1.

  75. Struttmann (1966): Blick auf Bad Sachsa vom Knickberg. Titelblatt. In Harzklub e.V (Ed.): Unser Harz. Clausthal-Zellerfeld: Harzer Druckerei OHG - H. Greinert, p. 21.

  76. Struttmann (1967): Heilklimatischer Kurort Bad Sachsa und Wintersportplatz. Titelblatt. In Harzklub e.V (Ed.): Unser Harz. Clausthal-Zellerfeld: Harzer Druckerei OHG - H. Greinert, p. 21.

  77. Struttmann (1969): Bad Sachsa - Ziel der Sternwanderung 1969. Titelblatt. In Harzklub e.V (Ed.): Unser Harz. Clausthal-Zellerfeld: Harzer Druckerei OHG - H. Greinert, p. 1.

  78. Tag der offenen Tür und Bibelausstellung. Jehovas Zeugen laden am Samstag in den neugestalteten Königeichsaal. In HarzKurier 2003.

  79. Träger, Elfriede (2007). In HarzKurier, 7/10/2007.

  80. Vegelahn, Karlo: AK: Königreichssaal Bad Sachsa (ehemals Capitol-Kino) Jehova in einem lateinischen Türspruch in Barbis bei Bad Lauterberg Das Tetragramm JHWH in Hebräisch an einem Fachwerkhaus in Barbis.

  81. Vollbrecht, Ursula (1974): Gedicht: In Sachsa. In Albert Humm, Clausthal-Zellerfeld (Ed.): Allgemeiner Harz - Berg - Kalender für das Jahr 1974. Clausthal-Zellerfeld: Piepersche Buchdruckerei, Eduard Pieper, Clausthal, p. 56.

  82. Wedler, Margitta; Pfeiffer, Albrecht (2005): Berühmte Jugendstilbauten in Braunlage und Bad Sachsa Inhalt: Die Barner Klinik - ein Gesamtkunstwerk des Jugendstils - Zur Geschichte um die Villa Pahlke in Bad Sachsa [4 Abb.]. In : Unser Harz. Zeitschrift für Heimatgeschichte, Brauchtum und Natur. Clausthal-Zellerfeld: Oberharzer Druckerei und Verlag Fischer & Thielbar GmbH, pp. 105–107.

  83. Zander, Otto (1973): Die Sachsenburg bei Bad Sachsa und die Grafen von Clettenberg. In Albert Humm, Clausthal-Zellerfeld (Ed.): Allgemeiner Harz - Berg - Kalender für das Jahr 1973. Clausthal-Zellerfeld: Piepersche Buchdruckerei, Eduard Pieper, Clausthal, pp. 56–58.

  84. Zietz, Willy Carl Alwin. Bad Sachsa, Blumenberg 8. *21.05.1921 +23.03.2009 (2009). In HarzKurier, 3/28/2009.

  85. (zn) (1986): Erinnerungsfoto vor 73 Jahren [1913]. In Echo am Sonntag, 4/26/1986.
© Copyright by Karlo Vegelahn,
Stand  27.03.2016
E-Mail: 
Info@Archiv-Vegelahn.de

zur
Startseite