©  Archiv-Vegelahn

Bibliographie Landkreis Northeim

Willershausen

  1. [ako] (1986): Die ersten Liedbücher kamen per Eilgut aus Zürich. Jubiläumsfeier am 25. und 26. Oktober mit Chorkonzert. 120 Jahre MGV Willershausen. In OKA, 9/22/1986.

  2. [ako] (1987): Auf den Spuren der Vergangenheit. Ortsheimatpflege Willershausen. In OKA, 2/25/1987.

  3. [ako] (1989): Bei Kanalbauarbeiten alte Holzwasserleitung gefunden. In OKA, 8/12/1989.

  4. [ako] (1990): 850-Jahr-Feier der Ortschaft angestrebt. Ortsrat Willershausen. In OKA, 11/19/1990.

  5. [ako] (1990): Dorfjubiläum wird gefeiert. 850 Jahre Willershausen. In OKA, 12/14/1990.

  6. Arbeitsgemeinschaft Südniedersächsischer Heimatfreunde e.V (Ed.) (2014): Südniedersachsen. Zeitschrift für Regionale Forschung und Heimatpflege. Duderstadt: Mecke Druck und Verlag (42. Jahrg. 2/ August 2014).

  7. Aus der "guten" alten Zeit (Aufzeichnungen der Pfarre Willershausen.) (1909). In Karl Susebach (Ed.): Kalender für den Kreis Osterode a.H 1909. Osterode am Harz: Giebel & Oehlschlägel (1. Jahrgang), p. 38.

  8. Burchard, Max; Mundhenke, Herbert (Eds.) (1964): Die Kopfsteuerbeschreibung der Fürstentümer Calenberg - Göttingen und Grubenhagen von 1689 - Teil 7. Hildesheim: August Lax Verlagsbuchhandlung (Veröffentlichungen der hitorischen Kommision Niedersachsen).

  9. Dorfgeschichte in Bild und Schrift (1984). In OKA, 9/20/1984.

  10. Einwohnerbuch des Kreises Osterode am Harz. Band I: Osterode und die Landgemeinden dieses Wirtschaftsbereiches, Dögerode, Dorste, Düderode, Eboldshausen, Echte, Eisdorf, Förste, Freiheit, Harriehausen, Kalefeld, Katzenstein, Lasfelde, Marke, Nienstedt, Oldenrode, Oldershausen, Petershütte, Schwiegershausen, Sebexen, Westerhof, Wiershausen, Willensen, Willershausen dazu eine Karte des Kreises und der Stadt Osterode a. Harz (1949). 10. Aufl. Osterode am Harz: Giebel & Oehlschlägel.

  11. Gehmlich, Klaus (1984): Wappen der Städte und Gemeinden im Landkreis Osterode am Harz. 1.th ed. Osterode am Harz: Giebel & Oehlschlägel.

  12. Gehmlich, Klaus (1998): Wappen für den Landkreis Osterode am Harz. 1.th ed. Osterode am Harz: Giebel & Oehlschlägel.

  13. Hartwig, R. (1954): Die Wasserburg, ein Wahrzeichen des Dorfes Willershausen [1 Abb. Westseite mit Aufgang und Portal]. In Hans Erich Giebel (Ed.): Heimat=Kalender des Kreises Osterode und des Südwestrandes des Harzes. Osterode am Harz: Giebel & Oehlschlägel, pp. 55–56.

  14. Hartwig, R. (1955): Willershausen vor 200 Jahren. In Hans Erich Giebel (Ed.): Heimat=Kalender des Kreises Osterode und des Südwestrandes des Harzes. Osterode am Harz: Giebel & Oehlschlägel, p. 52.

  15. Hillebrecht, Marie-Luise: Versuch einer Rekonstruktion der oberpliozänen Landschaft in Willershausen am Harz (I). In Stadt Northeim und Museumsverein für Northeim und Umgebung e.V (Ed.): Northeimer Heimatblätter 1973 Heft 2. Zeitschrift für Heimatforschung und Heimatpflege für Stadt und Landkreis Northeim: Paul Hahnwald, Northeim, p. 45.

  16. Hillebrecht, Marie (1981): Landwirtschaft und Ernte in der Vergangenheit (2). In OKA, 11/26/1981.

  17. Hillebrecht, Marie (1982): Aus der Geschichte des Dorfes Willershausen. Unter dem Harze - Nr.925. (Blätter des Osteroder Kreis-Anzeigers für Heimatpflege und Heimatkunde). In OKA, 8/14/1982.

  18. Historische Dokumente in der Kirchturmkuppel - Gestern wurde sie wieder aufgesetzt - Kirchturmrenovierung abgeschlossen (1982). In OKA, 4/8/1982.

  19. Susebach, Karl (Ed.) (1909): Kalender für den Kreis Osterode a.H. 1909. Osterode am Harz: Giebel & Oehlschlägel (1. Jahrgang).

  20. Susebach, Karl (Ed.) (1920): Kalender für den Kreis Osterode a.H. 1920. With assistance of Karl Susebach. Osterode am Harz: Giebel & Oehlschlägel (12. Jahrgang).

  21. Merl, Günter: Die Tongrube von Willershausen. In Heimat- und Museumsverein für Northeim und Umgebung e.V (Ed.): Northeimer Heimatblätter 1972 Heft 1. Zeitschrift für Heimatforschung und Heimatpflege für Stadt und Landkreis Northeim: Paul Hahnwald, Northeim, pp. 1–4.

  22. Naturdenkmal Tongrube eine Fundstätte von Weltruf. Hervorragend erhaltene Fossilien - Kommunalpolitiker zur Besichtigung eingeladen (1982). In OKA, 10/28/1982.

  23. Riechers, Albert (1952): Die Wunder von Willershausen, <Naturkunde>. In Albert Humm, Clausthal-Zellerfeld (Ed.): Allgemeiner Harz - Berg - Kalender für das Jahr 1952. Clausthal: Piepersche Buchdruckerei, Eduard Pieper, Clausthal, pp. 49–51.

  24. Riechers, Albert (1956): Wieder einmal Willershausen. In Albert Humm, Clausthal-Zellerfeld (Ed.): Allgemeiner Harz - Berg - Kalender für das Jahr 1956. Clausthal-Zellerfeld: Piepersche Buchdruckerei, Eduard Pieper, Clausthal, pp. 30–32.

  25. Ruprecht, Superintendent-Willershausen (1909): Ein Frauenlos. In Karl Susebach (Ed.): Kalender für den Kreis Osterode a.H 1909. Osterode am Harz: Giebel & Oehlschlägel (1. Jahrgang), p. 39-10.

  26. Söhlmann, Fritz (1965, Heft 18): Funde im Pfarrarchiv Willershausen. (Patrozinienforschung Willershausen und Westerhof). In : Heimatblätter für den süd-westlichen Harzrand (Heft 18), pp. 1–10.

  27. Straus, Adolf: Die botanische und zoologische Bedeutung des Pliokäns von Willershausen (Kr. Northeim). In Heimat- und Museumsverein für Northeim und Umgebung e.V (Ed.): Northeimer Heimatblätter 1978 Heft 4. Zeitschrift für Heimatforschung, Denkmalpflege und Naturschutz: Göttinger Dissertationsdruck J. Kinzel, 3400 Göttingen, pp. 122–135.

  28. Straus, Adolf (1962): Die Tongrube zu Willershausen - Ein geologisches Naturdenkmal. In Hans Erich Giebel (Ed.): Heimat=Kalender des Kreises Osterode und des Südwestrandes des Harzes. Osterode am Harz: Giebel & Oehlschlägel, pp. 65–68.

  29. Willershausen [24 Gefallene] (1920). In Karl Susebach (Ed.): Kalender für den Kreis Osterode a.H 1920. Osterode am Harz: Giebel & Oehlschlägel (12. Jahrgang), p. 78.

 

© Copyright by Karlo Vegelahn,
Stand  27.03.2016
E-Mail: 
Info@Archiv-Vegelahn.de

zur
Startseite