©  Archiv-Vegelahn

Bibliographie Landkreis Lüneburg

Lüneburg (Kreisstadt)







































  1. 450 Jahre Kronen-Brauerei zu Lüneburg 1485 - 1935 (1951). Hannover: Gebrüder Jänecke, Hannover.

  2. 90 Jahre Kreissparkasse Lüneburg 1869 1959 (1959).

  3. Andreas Loewe. Eine Familie und ihr Werk von 1872 bis heute. Pumpenfabrik Loewe Lüneburg (1968). Lüneburg.

  4. Appuhn, Horst (Ed.) (1966): Kloster Isenhagen. Kunst und Kult im Mittelalter. Lüneburg: Museumsverein für das Fürstentum Lüneburg.

  5. Bendixen, Peter E. (1958): Das Handbuch für Niedersachsen 1957/58. Abenteuer einer technischen Idee. 1. Aufl. Lüneburg: Das Handbuch ür Niedersachsen.

  6. Biermann, Friedhelm (2005): Die Adelsherrschaften an Ober- und Mittelweser des 13. und 14. Jahrhunderts im Kräftespiel zwischen einer neu formierten welfischen Hausmacht und expandierenden geistlichen Territorien. Inaugural - Dissertation. Westfälischen Wilhelms - Universität, Münster (Westf.).

  7. Braun, Georg; Hogenberg, Franz (Eds.) (1964): Alte Deutsche Städtebilder. 1. Sufl. Hamburg: Johannes Asmus Verlag.

  8. Brebbermann, Adolf (1979): Lüneburg in alten Ansichten. 6.th ed. Zaltbommel/Niederlande: Europäische Bibliothek.

  9. Burose, Hans (1986): Die Oberharzer Ausbeutetaler von Braunschweig-Lüneburg. In Harzklub e.V (Ed.): Unser Harz: Harzer Druckerei OHG - H. Greinert.

  10. Canz, Sigrid (1988): Panorama der Elbe. Ansichten d. 18. u. 19. Jh. ; e. Ausstellung d. Adalbert-Stifter-Vereins, München, in Zusammenarbeit mit d. Inst. Nordostdt. Kulturwerk, Lüneburg ; Museum Ostdt. Galerie Regensburg, 26.9. - 29.11.1987 ; Museum für d. Fürstentum Lüneburg, 10.1. - 21.2.1988. München: Adalbert-Stifter-Verein.

  11. Chronik aus Anlaß des 100 jährigen Bestehens der Firma Julius Kallmeyer zu Lüneburg (1950).

  12. Der Landkreis Lüneburg in alten Ansichten (1988). 3rd ed. Zaltbommel/Niederlande: Europäische Bibliothek.

  13. Der Lüneburger Heide. Der Regierungsbezirk Lüneburg (1960). With assistance of Erich Krause, Wilhelm Johannes. Oldenburg (Oldb): Gerhard Stalling (Monographien deutscher Wirtschaftsgebiete, Band XXII).

  14. Deutscher Widerstand; Krause-Schmitt, Ursula (Eds.) (1985): Niedersachsen I. Regierungsbezirke Braunschweig und Lüneburg. 2.unveränderte Auflage. Köln: Pahl - Rugenstein Verlag (Heimatgeschichtlicher Wegweiser zu Stätten des Widerstandes und der Verfolgung 1933-1945, Band 2).

  15. Dreyer, Adolf (1938): Eine mittelalterliche Scahtzkammer [1 Abb. Lüneburger Rathaus]. In Karl Susebach (Ed.): Kalender für den Kreis Osterode a.H 1938. Osterode am Harz: Giebel & Oehlschlägel (30. Jahrgang), pp. 59–60.

  16. Dumrese, Hans; Schilling, Friedrich Carl (1956): Lüneburg und die Offizin der Sterne: Stern´sche Buchdruckerei, Lüneburg.

  17. Dürre, Wilcken, Munster (1975): Neue paläolithische Funde aus dem Örtzetal (Lüneburger Heide). In Archälogische Kommision für Niedersachsen (Ed.): Neue Ausgrabungen und Forschungen in Niedersachsen. Hildesheim: August Lax Verlagsbuchhandlung (9), pp. 1–34.

  18. E. Schuk - Inh. Bruno Schulz 75 Jahre 1877-1952. Eisenwaren - Haus- und Küchengeräte - Öfen und Herde - Bevensen Lüneburger Straße 12 (1952).

  19. Fahlbusch, Otto (1964): Dr. Joachim Götz von Olenhusen, Herzoglich Braunschweig-Lüneburgischer Kammer-Rat und grundherrlicher Großunternehmer 1540-1617. In Geschichtsverein für Göttingen und Umgebung e.V. (Ed.): Göttinger Jahrbuch. With assistance of Walter Nissen. Göttingen: Heinz Reise (GJ, 12), p. 177.

  20. Familienalbum (1900). Lüneburg, Northeim, Göttingen.

  21. Festschrift zum 350jährigen Bestehen der Keulahütte 1597-1947 und 25jährigen Dienst-Jubiläum des Geschäftsführes Oskar Börner 20. Oktober 1925-1950 (1950).

  22. Franz, Günther (Ed.) (1952): Verwaltungsgeschichte des Regierungsbezirks Lüneburg. Im Wechsel hygrokliner und xerokliner Phasen der nordwestdeutschen Hochmoorentwicklung. With assistance of Kurt Brüning. Bremen-Horn: Walter Dorn (Niedersächsisches Amt für Landesplanung und Statistik Veröffentlichungen, (Hrsg. Brüning, Kurt)).

  23. Garbe, Detlef (1997): Zwischen Widerstand und Martyrium. Die Zeugen Jehovas im „Dritten Reich". Die Zeugen Jehovas im 'Dritten Reich'. 3., überarb. und um ein Nachwort ergänzte Aufl. München: R. Oldenbourg Verlag (Studien zur Zeitgeschichte Band, Bd. 42).

  24. Gercke, Achim (1962): Die Haus- und Hofnamen der Lüneburger Heide als Volksbrauch. Eine Klarstellung. In Historische Kommision für Niedersachsen und Bremen (Ed.): Niedersächsisches Jahrbuch für Landesgeschichte. Neue Folge der "Zeitschrift des Historischen Vereins für Niedersachsen". Hildesheim: August Lax Verlagsbuchhandlung (Band 34), pp. 254–271.

  25. Granzin, Martin (1962, Heft 12): Buch-Besprechungen. In : Heimatblätter für den süd-westlichen Harzrand (Heft 12), pp. 31–32.

  26. Handelskammer Lüneburg-Stade (Ed.) (2000): 100 Jahre Handelskammer Lüneburg-Stade. With assistance of Thomas Felleckner, Stefan Felleckner. 3 000 Ex. Lüneburg.

  27. Hartmann, Helmut-Dieter (1997): Die Zeugen Jehovas - eine Herausforderung. Ist der Weg der Zeugen Jehovas eine Herausforderung an die gesamte Christenheit? Eine Einladung zur Meinungsbildung. 1.th ed. Hamburg: Druck & Kopie.

  28. Heimat- und Geschichtsverein Osterode/Harz und Umgebung e.V. (HGO) (2012, Heft 68): Heimatblätter für den süd-westlichen Harzrand. Foto (Heft 68).

  29. Heimatland (2012) (4). Available online at http://www.heimatbund-niedersachsen.de/HL4_2012.pdf, checked on 6/18/2014.

  30. Hein, Alfred W. (1990): Genealogie und Stadtgeschichte Lüneburger Bürgerfamilien vom 15. Bis 18. Jahrhundert (Forschungsbericht neue Folge Band 9): Selbstverlag.

  31. Hein, Alfred W. (1990): Genealogie und Stadtgeschichte Lüneburger Bürgerfamilien vom 15. bis 18. Jahrhunder. (Forschungsbericht Neue Folge, Band 9). Hannover: Familienkundliche Kommission für Niedersachsen und Bremen (Veröffentlichungen der Genealogischen Gesellschaft, Sitz Hamburg, e.V, 8).

  32. Hessing, Erich (1988): Der Landkreis Lüneburg in alten Ansichten. 2nd ed. Zaltbommel/Niederlande: Europäische Bibliothek.

  33. Hildebrandt, Werner, Buntenbock (2002): Buchbesprechung: Alles über die Heide <Jahrbuch für die Lüneburger Heide>. In Werner Hildebrandt, Buntenbock (Ed.): Allgemeiner Harz - Berg - Kalender für das Jahr 2002. Clausthal-Zellerfeld: Piepersche Buchdruckerei, Eduard Pieper, Clausthal, p. 58.

  34. Hildebrandt, Werner, Buntenbock (2004): Buchbesprechung: Heimatkalender für die Lüneburger Heide. In Werner Hildebrandt, Buntenbock (Ed.): Allgemeiner Harz - Berg - Kalender für das Jahr 2004. Clausthal-Zellerfeld: Piepersche Buchdruckerei, Eduard Pieper, Clausthal, p. 182.

  35. Historische Kommision für Niedersachsen und Bremen (Ed.) (1995): Niedersächsisches Jahrbuch für Landesgeschichte: Hahnsche Buchhandlung (NsJbLG, Band 67).

  36. Hudemann, Hildegard; Hudemann-Schwartz, Christel; Pless, Helmut C. (1980): Lüneburg. Romantische Skizzen aus der alten Salzstadt. Hamburg: Hans Christians Verlag.

  37. Kayser, Wilhelm (Ed.) (1965): Lüneburger Heide. 48 Meisteraufnahmen von Joseph Jeiter u.a. With assistance of Joseph Jeiter. Frankfurt am Main: Wolfgang Weidlich.

  38. kb; Walliser (Foto) (1994): Würdigung der Tatkraft Harzer Bergleute. Geschichts- und Heimatforscher veröffentlichte Buch zur Entwicklung des Bergbaus. In OKA.

  39. Kirchen-Ordnung, Vnnser von Gottes Gnaden, Julii, Hertzogen zu Braunschweig u. Lüneburg,. Wie es mit Lehr vnd Ceremonien vnsers Fürstenthumbs Braunschweig, Wolffenbüttelschen Theils, Auch derselben Kirchen anhangenden Sache und Verrichtungen, hinfort (vermitteltst Göttlicher Gnaden). gehalten werden soll publicirt 1569 u. 1615 revidirt. Mit Genehmigung des Königlichen Ministerii der geistlichen und Unterrichts-Angelegenheiten vom Königlichen. Consistorio veranstalteter unveränderter Abdruck (1853). Hannover: Carl Rümpler.

  40. Kraut, Wilhelm Theodor (Ed.) (1846): Das alte Stadtrecht von Lüneburg. Göttingen: Dieterich´sche Buchhandlung.

  41. Krüger, R. (1966): Lüneburg. Edited by Verkehrsverein Lüneburg e.V.

  42. Landesverkehrsverband Niedersachsen (Ed.) (1935): Lüneburg. Die Stadt der nordischen Backsteingotik Jod-, Sol- und Moorbad.

  43. Landkreis Wolfenbüttel. (Ed.) (2006): Heimatkalender für den Lankreis Wolfenbüttel. With assistance of Markus Gröchtemeier, Bernhard Janitschke (52. Jahrg.).

  44. (lni) (1987): Hinter Schränken schlummerte ein kostbares Wandgemälde. Fund im Kloster Lüne gilt als "einmalig in Norddeutschland". In OKA, 3/12/1987.

  45. Lüdtke, Ingeborg (2000): KZ-Außenlager Bad Gandersheim: Todesmarsch und Gerichtsurteil ("Übrigens …"). StadtRadio Göttingen, 4/3/2000.

  46. Lüneburger Heide -und Mittelweser (1981/82). With assistance of Gerhard Dierssen, Lorenz Hafner. 5. Aufl. Hannover: Madsack & Co. (Der Gelbe Führer, Band II).

  47. Luther, Martin (1819): BIBLIA das ist Die ganze Heilige Schrift Alten und Neuen Testaments, verdeutscht durch Martin Luther. Nebst einer Vorrede von erbaulicher Lesung der heiligen Schrift von Johann Just Ebeling. With assistance of Johann Just Ebeling. Lüneburg: Sternschen Buchdruckerei.

  48. Marquardt, Hans-Peter (2004): Der Name Gottes auf Münzen, Talern und Medaillen. 1st ed. Hennigsdorf, Fasanenstr. 21: H.-P. Marquardt.

  49. Meier, Ortwin, Hannover (1930): Geschichtlich-sphragistische Untersuchungen über die Herkunft und das Auftauchen, wie auch über die Entwicklung des Pferdes im Wappen der Herzöge von Braunschweig-Lüneburg. In Landeshauptstadt Hannover (Ed.): Hannoversche Geschichtsblätter. With assistance of K. Fr. Leonhardt. Hannover: Culemannsche Buchdruckerei (Neue Folge, 1.Band, Heft 4), pp. 145–190.

  50. Mühle, Hans: Nordische Starbkirchen. Hahnenklee-Oberharz Wang-Riesengebirge Norwegen. 2. Aufl. Lüneburg: Metta-Kinau-Verlag.

  51. Niedersächischeer Genossenschaftsverband (Ed.) (1956): Haus- und Grundbesitzer-Verein für Lüneburg und Umgebung 60 Jahre. Available online at http://www.haus-und-grund-lueneburg.de/profil.php?nav=profil.

  52. Norddeutsche Familienkunde 12. Zeitschrift der Arbeitsgemeinschaft Genealogischer Verbände in Niedersachsen 12.Jahrgang Heft 1,3 (1963): Degener & Co.

  53. Pless, Helmut C. (1987): Lüneburgs Krone. 500 Jahre Braukunst in der Heiligengeiststraße. 2., überarb. Aufl. Lüneburg.

  54. Press-Ausschuss (Ed.) (1907): Festbuch zum XXI. Hannoverschen Provinzial-Feuerwehrtag in Lüneburg. am 8., 9. und 10. Juni 1907.

  55. Ravens, Jürgen Peter (Ed.) (1969): Vom Bardengau zum Landkreis Lüneburg. Geschichte-Politik-Wirtschaft-Kultur der Gemeinden des Lüneburger Raums. Lüneburg: Nordland-Druck.

  56. Reinecke, Wilhelm (Ed.) (1925, Neuaufl. 1977): Das Rathaus von Lüneburg. Lüneburg: Stern´sche Buchdruckerei, Lüneburg.

  57. Reinecke, Wilhelm (Ed.) (1927): Das Rathaus von Lüneburg. Bildschmuck von Arthur Illes. With assistance of Arthur Illes. Lüneburg: Stern´sche Buchdruckerei, Lüneburg.

  58. Reinecke, Wilhelm; Luntowski, Gustav; Reinhardt, Uta (2003): Die Straßennamen Lüneburgs. 4. Aufl. Lüneburg: Deutsches Salzmuseum (Die @Sulte, 15).

  59. Reinitzer, Heimo (1982): Was Dolmetschen fur Kunst und Erbeit sey - Beiträge zur Geschichte der deutschen Bibelübersetzung. Hamburg: Friedrich Wittig Verlag (Vestigia Bibliae, 4).

  60. Reiter, Raimond: Kinder aus Hannover als Opfer der „Kinderfachabteilung“ Lüneburg im Zweiten Weltkrieg. In Im Auftrag der Landeshauptstadt Hannover (Ed.): Hannoversche Geschichtsblätter 2009, vol. 69. Hannover: Hahn`sche Verlags-Buchhandlung, pp. 135–146.

  61. Römisch-germanische Komission des Deutschen Archäologischen Intituts (Ed.) (1975): Hamburg-Harburg Sachsenwald Nördliche Lüneburger Heide. Unveränderter Nachdruck: Philipp von Zabern (Führer zu vor- und frühgeschichtlichen Denkmälern, 7).

  62. Rüggeberg, Helmut (1979): Die welfischen Wappen zwischen 1582 und 1640 als Spiegel der territoralen Veränderung des Herzogtums Braunschweig-Lüneburg. Sonderdruck. In : Niedersächsisches Jahrbuch für Landesgeschichte, vol. 51 (62), pp. 209–251.

  63. Sarnighausen, Hans-Cord, Lüneburg (2011, Heft 67): Kurhannoversche Amtsjuristen von 1678 bis 1851 in Herzberg und ihre Familien - 2. Teil. In : Heimatblätter für den süd-westlichen Harzrand. Foto (Heft 67), p. 133–143, [8 Abb.].

  64. Schmid-Wallis, Friedrich, Gottmadingen; Sarnighausen, Hans-Cord, Lüneburg (2012, Heft 68): Von Herzberg nach Lüneburg, Thorn, USA und Südamerika: Familie Wallis aus dem Südwest-Harz. In : Heimatblätter für den süd-westlichen Harzrand. Foto (Heft 68), p. 179-190, [13 Abb.].

  65. Sparkasse der Stadt Lüneburg 1834 1959 (1959).

  66. Thierfelder, Hildegard (1971): Die Familie Kühns und Lüneburg. In Wolfgang Ollrog (Ed.): Norddeutsche Familienkunde 20. Neustadt / Aisch: Degener & Co (Heft 1), pp. 1–5.

  67. Tillion, Germaine; Postel-Vinay, Anise (1998): Frauenkonzentrationslager Ravensbrück. 1st ed. Lüneburg: zu Klampen.

  68. Volksbank Lüneburg - 100 Jahre im Dienst der heimischen Wirtschaft. Jubiläumsschrift und Geschäftsbericht 1958 (1958). Lüneburg: Nordland-Druck.

  69. Wellner, Axel, Ebergötzen (1981): Zwei Herzöge namens Christian <C. von Braunschweig-Lüneburg - C. von Braunschweig-Wolfenbüttel. In Albert Humm, Clausthal-Zellerfeld (Ed.): Allgemeiner Harz - Berg - Kalender für das Jahr 1981. Clausthal-Zellerfeld: Piepersche Buchdruckerei, Eduard Pieper, Clausthal, pp. 80–82.

  70. Werther, Ulrich (1959): 25 Jahre Niemann & Franz Lüneburg 1923-1948

.

 

 

© Copyright by Karlo Vegelahn,
Stand  27.03.2016
E-Mail: 
Info@Archiv-Vegelahn.de

zur
Startseite