© Copyright Archiv-Vegelahn

Bibliographie Landkreis Goslar

Bad Harzburg - Schlewecke

 
  1. Griep, Hans-Günther (1988): Der Landkreis Goslar, seine Städte und Dörfer. With assistance of Wilhelm Krieg. Cremlingen: Elm-Verlag.

  2. H.S.: Bilder aus Schlecke und Harlingerode. Folge 2. In Harzburger Zeitung.

  3. H.S.: Schlewecke wurde 1180 erstmals namentlich erwähnt. Folge 1. In Harzburger Zeitung.

  4. H.S. (1987): Die Mühle in Schlewecke. Eine Tradition von über 750 Jahren. Folge 1. In Harzburger Zeitung, 7/30/1987.

  5. H.S. (1987): Die Mühle in Schlewecke. Die de Gowische und Grafen von Wernigerode als Nutzer der Mühle. Folge 2. In Harzburger Zeitung, 7/31/1987.

  6. H.S. (1987): Die Mühle in Schlewecke. Die Geschichte der Mühle bis zum Ende des 18. Jahrhundert. Folge 4. In Harzburger Zeitung, 8/5/1987.

  7. H.S. (1987): Die Mühle in Schlewecke. Die Mühle und ihre zugehörige Hofstelle. Folge 5. In Harzburger Zeitung, 8/9/1987.

  8. H.S. (1987): Die Mühle in Schlewecke. Die Mühle in herzoglicher Zeit. Folge 6. In Harzburger Zeitung, 8/11/1987.

  9. Röttger, Klaus: Opfer beider Weltkriege zu Ehren,. Ehrenmal in Schlewecke und Denkmal für Gefallene in Göttingerode. Bad Harzburgs Denkmäler. In Goslarsche Zeitung.

  10. Röttger, Klaus (1996): Steinzeitjäger hinterließen auf dem Langen- und Scharenberg Spuren. Schlewecke. In Goslarer Zeitung, 10/1/1996.

  11. Schmidt, Hans (1992): Die Schlewecker Altarwand von 1708. In HAGV (Ed.): Uhlenklippen Spiegel Heft 23 / März 1992, pp. 10–11.

  12. Steckhan, K. (1929): Gedicht: Schlewecker Bauern. In : Goslarer Bergkalender 1929. Goslar am Harz: F.A.Lattmann (279. Jahrgang), p. 68.

  13. Wedekind, Hans-Hermann (2007): Die evangelische Kirche in Schlewecke. In Harzburger Altertums- und Geschichtsverein e.V. (Ed.): Uhlenklippen Spiegel Heft 83 / September 2007, pp. 46–47.


© Copyright by Karlo Vegelahn,
Stand  27.03.2016
E-Mail: 
Info@Archiv-Vegelahn.de

zur
Startseite

 

zurück