©  Archiv-Vegelahn

Bibliographie Landkreis Goslar

Bad Harzburg - Eckertal

  1. Blickpunkt Bad Harzburg - Eckertal (1989). In Harzklub e.V (Ed.): Unser Harz: Harzer Druckerei OHG - H. Greinert.

  2. Eltenbach, Dietrich (1990): Harzburger Wiedervereinigungs-Kundgebung 1990: Am "Kreuz des deutschen Ostens"? Im Ortsteil Eckertal? Oder überhaupt nicht? In HAGV (Ed.): Uhlenklippen Spiegel Heft 17 / Juni 1990, pp. 17–19.

  3. Haase, Hugo (1959): Talsprerren im Harz. Oker - Ecker - Oder - Söse - Großbauten der Wasserwirtschaft. 2. Aufl. Clausthal-Zellerfeld: Ed. Piepersche Buchdruckerei und Verlagsanstalt.

  4. Haferland, Winfried (1998): Das Dorf Abbenrode und die Munitionsanstalt Eckertal - Stapelburg, Vor 53 Jahren. In HAGV (Ed.): Uhlenklippen Spiegel Heft 48 / Dezember 1998, pp. 12–15.

  5. Kuring, Helmut (2015): Die Harztalsperren. In Harzburger Altertums- und Geschichtsverein e.V. (Ed.): Uhlenklippen Spiegel Heft 113 / Mai - August 2015, p. 38-40, 2 Abb, 1 Karte.

  6. Röttger, Klaus: Erinnerung an den 11.November 1989,. Das Grenzöffnungsdenkmal zwischen Eckertal und Stapelburg. Bad Harzburgs Denkmäler. In Goslarsche Zeitung.

  7. Röttger, Klaus (1999): 1989: Die Grenze in Eckertal ist auf. In Goslarsche Zeitung, 1/7/1999.

  8. Stolte, Georg (1961): Vorgeschichtliche Weideburgen im Eckertal. In Harzklub e.V (Ed.): Unser Harz. Clausthal-Zellerfeld: Harzer Druckerei - A. Schiecke, p. 8.

  9. Wimmer, Walter; Teichler, Karl-Heinz (2007): Nationalpark-Forum: Schnecken entdecken im Nationalpark Harz … zum Beispiel im Eckertal [7 Abb.]. In : Unser Harz. Zeitschrift für Heimatgeschichte, Brauchtum und Natur, pp. 137–138.

© Copyright by Karlo Vegelahn,
Stand  27.03.2016
E-Mail: 
Info@Archiv-Vegelahn.de

zur
Startseite