©  Archiv-Vegelahn

Bibliographie Landreis Göttingen

Hannoversch-Münden



















  1. 50 Jahre Gymnasium Oberschule für Jungen Hann. Münden. Hann. Münden.

  2. Arbeitsgemeinschaft Südniedersächsischer Heimatfreunde e.V (Ed.) (2014): Südniedersachsen. Zeitschrift für Regionale Forschung und Heimatpflege. Duderstadt: Mecke Druck und Verlag (42. Jahrg. 2/ August 2014).

  3. Archiv der Stadt Göttingen (1958). In Geschichtsverein für Göttingen und Umgebung e.V. (Ed.): Göttinger Jahrbuch. Göttingen: Heinz Reise (GJ, 6), p. 144.

  4. Archiv der Stadt Münden (1973). In Geschichtsverein für Göttingen und Umgebung e.V. (Ed.): Göttinger Jahrbuch. Göttingen: Heinz Reise (GJ, 21), p. 338.

  5. Archiv der Stadt Münden (1974). In Geschichtsverein für Göttingen und Umgebung e.V. (Ed.): Göttinger Jahrbuch. Göttingen: Heinz Reise (GJ, 22), p. 242.

  6. Brethauer, Karl (1959, Heft 5/6): Osterode. Lerbach und der Harz. In den Erinnerungen Heinrich Ferdinand Wüstenfelde. (Münden) <*31.07.1808 +08.02.1899, Orientalist>. In : Heimatblätter für den süd-westlichen Harzrand (Heft 5/6), pp. 31–35.

  7. Brethauer, Karl (1973): Münden an Fulda, Werra, Weser — eine Gründung der Ludowinger? In Geschichtsverein für Göttingen und Umgebung e.V. (Ed.): Göttinger Jahrbuch. Göttingen: Heinz Reise (GJ, 21), p. 75.

  8. Brethauer, Karl (1974, Heft 30): Grubenhagen und Osterode in einem Mündener Geographiebuch von 1818. In : Heimatblätter für den süd-westlichen Harzrand (Heft 30), pp. 44–47.

  9. Czichelski, Martin (1998): 175 Jahre Mündener Schützenverein von 1823 und die Zeit davor. Mündener Schützenchronik anlässlich des 175-jährigen Bestehens des Mündener Schützenvereins von 1823 e.V : 1823-1998. Hann. Münden: Heimat- und Geschichtsverein Sydekum (Sydekum-Schriften zur Geschichte der Stadt Münden, 27).

  10. Das Reichsstift Walkenried (1969): Thoericht Hann-Münden.

  11. Die Weser von Hann-Münden bis Rinteln. Hameln.

  12. Eckhart, Rudolf (Ed.): Gegend von Moringen, Uslar, Münden. Leipzig: Bernhard Franke (Südhannoversches Sagenbuch, Heft 3).

  13. Fiedler, Hans (1983): Münden im Bild der Jahrhunderte. Beschreibendes Verzeichnis der Darstellungen der Stadt und der heute zu ihr gehörenden Orte in der Graphik des 16. bis 19. Jahrhundert. With assistance of Karl Brethauer, Ludwig Denecke. Hannoversch Münden: Heimat- und Geschichtsverein Sydekum zu Münden (Sydekum-Schriften zur Geschichte der Stadt Münden, 8).

  14. Freese, Birgit; Schütte, Sven; Heuer, Ulrike; Jaeger, Detlev; Orend, Friedrich; Krug, Martina; Kleineke, Dagmar (1991): Mus, Mehl und Mäuse - Konservierung und Vorratshaltung. Eine Ausstellung des Museumsverbundes Südniedersachsen e.V. 1991/92.

  15. Gerd-Uwe Knackstedt (1982): Ein römischer Becher aus Hannoversch-Münden, Kreis Göttingen. In Geschichtsverein für Göttingen und Umgebung e.V. (Ed.): Göttinger Jahrbuch. With assistance of Karl Heinz Bielefeld. Göttingen: Heinz Reise (GJ, 30), p. 31.

  16. Geschichtsverein für Göttingen und Umgebung e.V. (Ed.) (1995): Göttinger Jahrbuch. Göttingen: Erich Goltze (GJ, 43).

  17. Geschichtsverein für Göttingen und Umgebung e.V. (Ed.) (1996): Göttinger Jahrbuch. Göttingen: Erich Goltze (GJ, 44).

  18. Geschichtsverein für Göttingen und Umgebung e.V. (Ed.) (1997): Göttinger Jahrbuch. Göttingen: Erich Goltze (GJ, 45).

  19. Graefe, Hans (1972): Hann. Münden … eine thüringische Stadtgründung. In Geschichtsverein für Göttingen und Umgebung e.V. (Ed.): Göttinger Jahrbuch. Göttingen: Heinz Reise (GJ, 20), p. 97.

  20. Graefe, Hans (1973): Mündener Beiträge. In Geschichtsverein für Göttingen und Umgebung e.V. (Ed.): Göttinger Jahrbuch. Göttingen: Heinz Reise (GJ, 21), p. 95.

  21. Grenz, Rudolf (1973): Die Anfänge der Stadt Münden nach den ausgrabungen in der St. Blasiuskirche: Stadtgeschichte Band I: H.Rathmann, Marburg.

  22. Halbe, Paul; Schwarz, Kurt (1984): Niedersachsenbuch '84 Hann.Münden: Niemeyer.

  23. Halbe, Paul; Schwarz, Kurt (1984): Niedersachsenbuch '97 Nienburg: Hannover´Art.

  24. Hampe, Heinrich (1989): Funde aus einem Mündener Bürgerhaus des 17. Jahrhunderts. Kloakenfunde vom Gelände der Sparkassen-Zweigstelle in Hann. Münden, Kirchplatz 5 : Fundauswahl aus der Grabung vom 11.6. bis 8.10.1987. Hannoversch Münden: Heimat- und Geschichtsverein Sydekum zu Münden (Sydekum-Schriften zur Geschichte der Stadt Münden, 19).

  25. Hann.-Münden - 20 der schönsten Ansichten in Postkartenform in feistem Kupfertiefdruckverfahren. Kunstverlagsanstalt Bruno Hansmann Cassel.

  26. Jünemann, Joachim (1964): Beiträge zur älteren Geschichte von Burg und Dorf Barlissen, Kr. Münden. In Geschichtsverein für Göttingen und Umgebung e.V. (Ed.): Göttinger Jahrbuch. With assistance of Walter Nissen. Göttingen: Heinz Reise (GJ, 12), p. 121.

  27. Kaerger, Günther (1994-): Flurnamen der Germarkung Münden. T. 1. Münder Wald und "Gemeiner Kauffunger Wald" (Forstamt Kattenbühl Abteilung 57-80). Hann. Münden (Sydekum-Schriften zur Geschichte der Stadt Münden, 24).

  28. Kühlhorn, Erhard (1968): Studie über die Variabilität von Gemarkungsgrenzen, dargestellt am Beispiel des Dorfes Meensen / Kr. Münden. In Geschichtsverein für Göttingen und Umgebung e.V. (Ed.): Göttinger Jahrbuch. With assistance of Walter Nissen. Göttingen: Heinz Reise (GJ, 16), p. 73.

  29. Kühlhorn, Erhard (1969): Einige bisher unbekannte mittelalterliche Wüstungen im Kreis Münden. In Geschichtsverein für Göttingen und Umgebung e.V. (Ed.): Göttinger Jahrbuch. With assistance of Walter Nissen. Göttingen: Heinz Reise (GJ, 17), p. 63.

  30. Lotze, Wilhelm (1909): Geschichte der Stadt Münden nebst Umgebung. mit besonderer Hervorhebung der Begebbenheiten des dreißigjährigen und siebenjährigen Krieges. 2., unveränderte Aufl. Münden: W. Klugkitz.

  31. Müller, Margarete (1939): Niedersachsens Frauen an der Front. In Ludwig Geßner (Ed.): Niedersachsen. Monatsschrift für Kultur- und Heimatpflege in Niedersachsen. Hannover: Niedersächische Tageszeitung GmbH. (Jahrgang 44, Nr.11), pp. 402–405.

  32. Neitzert, Dieter (1984): Der Hofgerichtsschreiber Johann Geisler aus der Familie Giseler von Münden. Ein Nachtrag. In Geschichtsverein für Göttingen und Umgebung e.V. (Ed.): Göttinger Jahrbuch. With assistance of Karl Heinz Bielefeld. Göttingen: Erich Goltze (GJ, 32), p. 65.

  33. Niedersächsisches Ministerium (1984): Niedersachsenbuch '84 Hann.Münden: Niemeyer.

  34. Nissen, Walter: Die Stadt Northeim verbündet sich mit der Stadt Münden gegen Gewalt und Unrecht 1246. In Stadt Northeim und Museumsverein für Northeim und Umgebung e.V (Ed.): Northeimer Heimatblätter 1966 Heft 1/2. Zeitschrift für Heimatforschung und Heimatpflege": Paul Hahnwald, Northeim, pp. 50–53.

  35. Norddeutsche Familienkunde 11. Zeitschrift der Arbeitsgemeinschaft Genealogischer Verbände in Niedersachsen 11.Jahrgang Heft 1,2,3 (1962): Degener & Co.

  36. Norddeutsche Familienkunde 15. Zeitschrift der Arbeitsgemeinschaft Genealogischer Verbände in Niedersachsen 13.Jahrgang Heft 4 (1965): Degener & Co.

  37. Popplow, Ulrich (1980): Der Novemberpogrom 1938 in Münden und Göttingen. In Geschichtsverein für Göttingen und Umgebung e.V. (Ed.): Göttinger Jahrbuch. Göttingen: Heinz Reise (GJ, 28), p. 177.

  38. Pröve, Ralf (1990): Die „rote Hochburg" Münden. Arbeiterbewegung und NSDAP in der Weimarer Republik. In Geschichtsverein für Göttingen und Umgebung e.V. (Ed.): Göttinger Jahrbuch. With assistance of Karl Heinz Bielefeld. Göttingen: Erich Goltze (GJ, 38), p. 221.

  39. Schubert, Franz (Ed.) (1989): Trauregister aus den Kirchenbüchern in Südniedersachsen. Münden und Umgebung. With assistance of Genealogisch-Heraldische Gesellschaft in Göttingen. Gottingen: Selbstverlag (Quellen und Schriften zur Bevölkerungsgeschichte Norddeutschlands, Band 2, Von 1701 bis 1750, 1, 4.).

  40. Spiong, Sven (1992): Mittelalterliche Funde von Wiershausen bei Hann. Münden, Landkreis Göttingen. In Geschichtsverein für Göttingen und Umgebung e.V. (Ed.): Göttinger Jahrbuch. With assistance of Karl Heinz Bielefeld. Göttingen: Erich Goltze (GJ, 40), p. 308.

  41. Städtisches Verkehrsamt Hannoversach Münden (1938): Weserbergland Hannoversch Münden. Die Waldstadt an drei Flüssen - Werra Fulda Weser. 80000th ed.

  42. Der Solling im Mittelalter. Archäologie - Landschaft - Geschichte im Weser- und Leinebergland ; Siedlungs- und Kulturlandschaftsentwicklung ; die Grafen von Dassel und Nienover (2010). Edited by Hans-Georg Stephan. Dormagen: Archaeotopos-Verlag (Hallesche Beiträge zur Archäologie des Mittelalters und der Neuzeit, Band 1).

  43. Stephan, Hans-Georg (1978): Aspekte einer archäologischen Stadtkernforschung in Hannoversch-Münden. In Geschichtsverein für Göttingen und Umgebung e.V. (Ed.): Göttinger Jahrbuch. With assistance of Karl Heinz Bielefeld, Dietrich Denecke, Wolfgang Gresky, Dr., Göttingen, Helga-Maria Kühn, Klaus Raddatz, Hans-Georg Stephan. Göttingen: Heinz Reise (GJ, 26), p. 35.

  44. Sumpf, Carl-Christian (Ed.) (1978): Kennst Du Deine Heimat. Sonderdruck. Hann. Münden: C.C.Sumpf (Beiträge zur Heimatpflege in Südniedersachsen).

  45. Versuchs- und Beratungsring Northeim (Ed.) (1954): Versuchsbericht über die Ergebnisse der Düngungs-, Anbau- und Sortenversuche. des Wirtschaftsjahres 1952/53 unter Berücksichtigung der Versuchsergebnisse aus den Jahren 1945 bis 1952 aus den Kreisen Northeim, Uslar, Osterode, Göttingen und Hann-Münden. Northeim.

  46. von Pezold (Ed.): Hann. Münden. Die ausgezeichnete Fachwerk-Stadt.

  47. Wegner, Rudolf (1994): Furten, Fähren, Brückenschläge im Raum Hann. Münden. Zur Geschichte und Technik der Fluß-Übergänge über Werra, Fulda und Weser. Hann. Münden (Sydekum-Schriften zur Geschichte der Stadt Münden, 23).

  48. Wulf, Friedhelm (1977): Jüngerbronze- bis früheisenzeitliche Keramik aus Hedemünden, Kr. Göttingen. In Geschichtsverein für Göttingen und Umgebung e.V. (Ed.): Göttinger Jahrbuch. With assistance of Karl Heinz Bielefeld, Dietrich Denecke, Wolfgang Gresky, Dr., Göttingen, Helga-Maria Kühn, Klaus Raddatz. Göttingen: Heinz Reise (GJ, 25), p. 29.

  49. Wulf, Friedhelm (1980): Vorbericht über die Notgrabungen auf der mittelalterlichen Ortswüstung Gardeishausen bei Hedemünden, Kreis Göttingen, in den Jahren 1978 und 1979. In Geschichtsverein für Göttingen und Umgebung e.V. (Ed.): Göttinger Jahrbuch. Göttingen: Heinz Reise (GJ, 28), p. 15.

  50. Zeit= und Kultur=Geschichte der Stadt Münden bis auf die Gegenwart. Nach Willigerod, Rethmeyer, Steffen u. anderen Quellen. Herasugegeben zum 2. Mündener Heimatfest von der "Münderner Tageblatt=Druckerei" (1909(?)).

 

© Copyright by Karlo Vegelahn,
Stand  27.03.2016
E-Mail: 
Info@Archiv-Vegelahn.de

zur
Startseite