©  Archiv-Vegelahn

Bibliographie Hildesheim

Hildesheim

  1. Amtliches Schulblatt für den Regierungsbezirk Hildesheim. Jahrgang 1934.

  2. Barner, Wilhelm (1965): Die Votivschale von Wendhausen, Kreis Hildesheim. In Geschichtsverein für Göttingen und Umgebung e.V. (Ed.): Göttinger Jahrbuch. With assistance of Walter Nissen. Göttingen: Heinz Reise (GJ, 13), p. 31.

  3. Berthold-Mehm-Stiftung (Ed.) (2007): 40 Jahre Verfolgung. Mein Leben als Zeuge Jehovas in der DDR.

  4. Berthold-Mehm-Stiftung (Ed.) (2009): Lebenslänglich - doch nie kriminell. SED-Opfer - Günter Schubert. Hildesheim.

  5. Biographie von Berthold Mehm. Religiöser Wiederstanskämpfer in Hildesheim. Leserbrief. In Der Nordstädter (Nr.4), p. 5.

  6. Bolte, Ernst (1934): Eduard Pieper. Zu seinem 100.Geburtstage [*08.06.1834 Hildesheim +12.11.1901 Hannover]. In Albert Humm, Clausthal-Zellerfeld (Ed.): Allgemeiner Harz - Berg - Kalender für das Jahr 1934. Clausthal: Piepersche Buchdruckerei, Eduard Pieper, Clausthal, p. 49.

  7. Buchholz, Martin (1987): Die hannoverschen Judenhäuser. Zur Situation der Juden in der Zeit der Ghettosierung und Verfolgung 1941 bis 1945. Edited by Historischer Verein für Niedersachsen. Hildesheim: August Lax Verlag (Quellen und Darstellungen zur Geschichte Niedersachsens., Band 101).

  8. Cohn=Wiener, Ernst (o.J): Braunschweig Hildesheim und der Harz: Verlag für Kunstwissenschaft GmbH, Berlin.

  9. Die Feuerwehren der Gemeinde Giesen stellen sich vor. (1980).

  10. Duisburg, Wolfgang von (1947): Hildesheim. Blätter der Erinnerung. Begleitwort von Hans-Henrich Kusthardt. With assistance of Hans-Henrich Kusthardt. Hildesheim: Memento-Bild GmbH.

  11. Gebauer, Johannes Heinrich (1943): Aus der Frühgeschichte der Hildesheimer Chausseen. In Ludwig Geßner, Kurt Brüning (Eds.): Archiv für Landes und Volkskunde von Niedersachsen. With assistance of Kurt Brüning. Oldenburg: Gerhard Stalling (Reihe C der Veröffentlichungen des Provinzial-Instituts für Landesplanung Landes- und Volkskunde, Heft 18 / Mai/Juni 1943), pp. 406–415.

  12. Gerland, Otto (1907): Die Dammstadt von Hildesheim. Eine kulturgeschichtliche Studie. In Ed Jacobs (Ed.): Zeitschrift des Harz=Vereins für Geschichte und Altertumskunde. Wernigerode: Selbstverlag (40. Jahrgang, Heft 2), pp. 372–392.

  13. Goeze, Johann Melchior (1976): Versuch einer Historie der gedruckten Niedersächsischen Bibeln vom Jahr 1470 bis 1621. Hildesheim,, New York: Olms. Available online at http://www.worldcat.org/oclc/2511838.

  14. Hartmann, Wilhelm (Ed.) (1967): Die von Oldeshausen eines der ältesten Adelsgeschlechter in Niedersachsen (Kopie). Hildesheim: August Lax Verlagsbuchhandlung.

  15. Heutger, Nicolaus (1978): Niedersächsische Juden. Eine Einführung zum 40. Jahrestag des 9. November 1938. Hildesheim: August Lax Verlagsbuchhandlung.

  16. Hildebrandt, Werner, Buntenbock (1999): Vor 100 Jahren wurde der Harzmaler Edmund Kolbe geboren <25.04.1898, in Hildesheim>. In Werner Hildebrandt, Buntenbock (Ed.): Allgemeiner Harz - Berg - Kalender für das Jahr 1999. Clausthal-Zellerfeld: Piepersche Buchdruckerei, Eduard Pieper, Clausthal, p. 113.

  17. Hildesheim. 4. Jahrgang (1952). Hamburg: Hoffmann und Campe (Merian, Heft 08).

  18. Hildesheim Marienburg. Amtliche Kreisbeschreibung (1964). With assistance of Wilhelm Evers. Bremen-Horn: Walter Dorn (Die Deutschen Landkreise, 21, Niedersachsen).

  19. Hoffmann, Hans (1907): Der Harz und die Städte Bernburg, Braunschweig, Hildesheim: Offizieller Führer des Harzer Verkehrs-Verbandes (kostenlos zu beziehen …). Bad Harzburg: Rud. Stolle, Hofbuchhändler.

  20. Humm, Albert, Clausthal-Zellerfeld (1982): Eine Darstellung des Bergbaus von Hahnenklee - Die Hildesheimer Bergbautaler des Bischofs Jobst Edmund von Brabeck der Grube St. Antonius Eremita in Hahnenklee. In Albert Humm, Clausthal-Zellerfeld (Ed.): Allgemeiner Harz - Berg - Kalender für das Jahr 1982. Clausthal-Zellerfeld: Piepersche Buchdruckerei, Eduard Pieper, Clausthal, p. 106.

  21. Industrie- und Handelskammer Hildesheim 1866-1966 (1966): Musterschmidt-Verlag Göttingen.

  22. Karpa, Oskar (1960): Niedersächische Denkmalpflege Band 4: 1958 und 1959. Hildesheim: August Lax Verlag.

  23. Kebernik, Gunther; Schuppmann, Klaus (Eds.) (2012): Die Familie Mehm. Hildesheim.

  24. Kleeberg, Adolf: Alt-Ägypten in Hildesheim. In Heimat- und Museumsverein für Northeim und Umgebung e.V (Ed.): Northeimer Jahrbuch 2001: Mecke Druck Duderstadt, pp. 167–168.

  25. Knauer, Wilfred; Mehm, Berthold; Rieger, Werner: Der Hildesheimer Baumeister mit dem Lila Winkel. Hildesheim.

  26. Krebs, Peter (2006): Gedicht: Die 1000-jährige Rose am Hildesheimer Dom. In Wolfgang Lampe, Clausthal-Zellerfeld, Wilfried Ließmann, Sieber, Göttingen (Eds.): Allgemeiner Harz - Berg - Kalender für das Jahr 2006. Clausthal-Zellerfeld: Piepersche Buchdruckerei, Eduard Pieper, Clausthal, p. 113.

  27. Lehrmann, Joachim (2000): Kreuzzüge, Heidenkampf und Ketzerverfolgung unter regionalem Aspekt. Hildesheimer und Braunschweiger Bezüge im Kampf gegen die Ungläubigen im hohen Mittelalter. Lehrte: Lehrmann.

  28. Lehrmann, Joachim (2003): Für und wider den Wahn. Die Geschichte der Hexenverfolgung im Hochstift Hildesheim ; erstmals dokumentiert ; und: Ein Streiter wider den Hexenwahn ; Niedersachsens unbekannter Vordenker der Aufklärung. Lehrte: Lehrmann.

  29. Mehm, Berthold: Zeitungsartikel. Projektarbeit Religiöser Widerstand in Hildeshem 1933-1945 und Berthold-Mehm-Stiftung.

  30. Mehm, Berthold; Rieger, Werner (Eds.): Die Verfolgung der Zigeuner (Sinti und Roma) in der NS-Zeit: Laubmann Weiß, die Familie Petermann und Hulda Franz (Hilda Stolte). Projektarbeit Religiöser Widerstand in Hildesheim 1933-1945. With assistance of Angelika Weiß, Jutta Weiß, Edith Nawroth.

  31. Mehm, Berthold; Rieger, Werner (Eds.) (2005): Die Bibelforscherfamilie Wehmeyer. Hildesheim.

  32. Mehm, Berthold; Rieger, Werner (Eds.) (2005): Und plötzlich kam meine Schwester nach Auswitz … Hilda Stolte - Die Geschichte eines Hildesheimer Mädhens. With assistance of Text: Edith Nawroth.

  33. Meister, Gerd (1991): "Es grünte die Tanne es wuchs das Erz …". Hildesheim: Olms.

  34. Mlynek, Klaus (1986): Gestapo Hannover meldet … Polizei und Regierungsberichte für das mittlere und südliche Niedersachsen 1933 und 1937. Hildesheim: August Lax Verlag (Veröffentlichungen der Historischen Kommission für Niedersachsen und Bremen, XXXIX, Niedersachsen 1933-1945, Band 1).

  35. Müller, Margarete (1939): Niedersachsens Frauen an der Front. In Ludwig Geßner (Ed.): Niedersachsen. Monatsschrift für Kultur- und Heimatpflege in Niedersachsen. Hannover: Niedersächische Tageszeitung GmbH. (Jahrgang 44, Nr.11), pp. 402–405.

  36. Niedersächsische Lebensbilder 3: Adolf Hueg 1887-1950 (1957). Hildesheim: August Lax Verlagsbuchhandlung.

  37. Norddeutsche Familienkunde 13. Zeitschrift der Arbeitsgemeinschaft Genealogischer Verbände in Niedersachsen 13.Jahrgang Heft 4 (1964): Degener & Co.

  38. Ohms, Alfred (1950): Vom Bäckerhandwerk der Stadt Hildesheim. Hildesheim: Olms.

  39. Ohms, Alfred (1950): Vom Bäckerhandwerk der Stadt Hildesheim. Hildesheim: Olms.

  40. Pessler, Willi (1906 (1981)): Das altsächsische Bauernhaus in seiner geographischen Verbreitung: Gerstenberg, Hildesheim.

  41. Pflaumann, Ingrid (1995): Der Maler und Holzschneider Fritz Röhrs <*20.10.1896 Hildesheim +14.02.1959>. In Werner Hildebrandt, Buntenbock (Ed.): Allgemeiner Harz - Berg - Kalender für das Jahr 1995. Clausthal-Zellerfeld: Piepersche Buchdruckerei, Eduard Pieper, Clausthal, pp. 159–162.

  42. Regierung zu Hildesheim (1933): Amtliches Schulblatt für den Regierungsbezirk Hildesheim. Jahrgang 1933. Hildesheim: August Lax Verlag.

  43. Regierung zu Hildesheim (1934): Amtliches Schulblatt für den Regierungsbezirk Hildesheim. Jahrgang 1934. Hildesheim: August Lax Verlag.

  44. Schnath, Georg (1966): Vom Sachsenstamm zum Lande Niedersachsen: Gerstenberg, Hildesheim.

  45. Schuppmann, Klaus; Mehm, Berthold (Eds.) (2011): Chronik verstorbener Zeugen Jehovas in Hildesheim. SED-Opfer - Günter Schubert. Hildesheim.

  46. Shedid, Abdel-Ghaffar; Seidel, Matthias (1991): Das Grab des Nacht. Kunst und Geschichte eines Beamtengrabes der 18. Dynastie in Theben-West. Mainz: von Zabern.

  47. Sozialstruktur und Vermögensbildung im Hildesheim des 15. u. 16. Jahrhunderts (1957): Walter Dorn Bremen-Horn.

  48. Städtisches Verkehrsamt Hildesheim (Ed.): Hildesheim die mittelalterliche Stadt in Niedersachsenland. Hamburg.

  49. Stolte, Ernst (1994): Langelsheim gehörte einst zum Stift Hildesheim. In Werner Hildebrandt, Buntenbock (Ed.): Allgemeiner Harz - Berg - Kalender für das Jahr 1994. Clausthal-Zellerfeld: Piepersche Buchdruckerei, Eduard Pieper, Clausthal, pp. 132–135.

  50. Thielemann, Otto (1980): Brautfahrt nach Goslar <30.1.1504 Hinrik Mechteshusen und Iselbe Brandis Hildesheim>. In Albert Humm, Clausthal-Zellerfeld (Ed.): Allgemeiner Harz - Berg - Kalender für das Jahr 1980. Clausthal-Zellerfeld: Piepersche Buchdruckerei, Eduard Pieper, Clausthal, p. 123.

  51. Turnbezirk Hildesheim und vom Männer=Turnverein v.1858 Osterode (Ed.) (1952): Festschrift und Turnfest-Ordnung für das 2.Bezirksturnfest in Osterode (Harz) vom 4. Bis 6. Juli 1952. Osterode am Harz: Stürmann GmbH.

  52. Verein ehemaliger Josephiner e.V. (Ed.) (1983): 75 Jahre Verein ehemaliger Josephiner - 150 Jahre Schülerturnverein Saxonis. With assistance of Jürgen Stilig, Heinz-Josef Adamski. Hildesheim: Bernward Verlag GmbH.

  53. Vollbaum, Heike (1985): Portrait der Bibelforscherin Martha Vollbaum - unter besonderer Berücksichtigung ihrer Erfahrungen im Konzentrationslager Ravensbrück. Versuch einer Rekonstruktion der Genese von Erfahrungsmodi und individuellen Sinnstrukturen mit Hilfe pädagogischer Biographieforschung. Diplomarbeit im Studiengang Kulturpädagogik Studienrichtung Polyästhetische Erziehung, Hildesheim.

  54. Von Langenbach nach Hildesheim. Einweihung einer Gedenktafel zur Erinnerung an den Baumeister Berthold Mehm (2006). In Südthüringer Rundschau, 9/14/2006.

  55. Wachtturm Bibel- und Traktat Gesellschaft Deutscher Zweig e.V. (1968): "Gute Botschaft für alle Nationen". Bezirkskongreß der Zeugen Jehovas. Schützenplatz Hildesheim - 25. bis 28. Juli 1968.

  56. Wer, was, wo im Landkreis Hildesheim (1988). 1.th ed. Kissing: WEKA Informationsschrifte- und Werbefachverlage GmbH.

  57. Zoder, Rudolf (Ed.) (1957): Die Hildesheimer Straßen. Hildesheim: Gebrüder Gerstenberg.

 

 

© Copyright by Karlo Vegelahn,
Stand  27.03.2016
E-Mail: 
Info@Archiv-Vegelahn.de

zur
Startseite